Umfrage „Gefahrenbewusstsein beim Standard HTML5“

|

Christin Dolge studiert Web Development am SAE Institute Berlin und schreibt gerade an ihrer Bachelor Arbeit. Im Rahmen dieser Arbeit hat sie eine Umfrage zum Thema „Sicherheit und Gefahren im Web“ gestartet.

Zielgruppe dieser Umfrage sind professionelle Webdesigner/Webentwickler. Um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen, bat sie mich, hier im Blog auf diese Umfrage hinzuweisen, was ich hiermit gerne tue. Ich selbst habe natürlich auch schon meinen Senf dazu abgegeben.

Die Umfrage läuft übrigens anonym ab, ihr müsst keine persönlichen Daten nennen. Das Ganze ist auch in wenigen Minuten erledigt. Wer also Lust hat, daran teilzunehmen, kommt hier direkt zur Umfrage.

2 Gedanken zu “Umfrage „Gefahrenbewusstsein beim Standard HTML5“”

  1. Hallo. Die Radiobuttons scheinen nicht zu funktionieren. man kann nur den ersten oder letzten anwählen.

    System: Firefox, Win 7 64-bit

  2. Hallo Steffen, danke für die Anmerkung (bin die Erstellerin der Umfrage). Ich habe es leider erst jetzt gelesen und das Problem auch reproduzieren können. Man muss direkt auf den Radio-Button klicken und nicht auf den Text – ist bei Tests leider gar nicht aufgefallen.

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?