Dieser Artikel ist über 1 Jahr alt. Deshalb könnten die Informationen hier veraltet sein.

6. September 2014

Die Fireworks-Tutorials jetzt auf wowa-webdesign.de

Geschätzte Lesezeit: 44 Sekunden

Manche werden sich vielleicht erinnern, dass ich vor ein paar Jahren eine Serie Video-Tutorials zu Adobe Fireworks produziert habe. Diese Tutorials waren auf der Website fwtutorials.de zu sehen.

Diese Domain werde ich nicht mehr weiter betreiben. Damit die Tutorials aber nicht irgendwo im Nirvana verschwinden, habe ich sie in dieser Website integriert. Ihr findet links in der Navigation einen entsprechenden Menüpunkt.

Hilfreich war hier übrigens sehr die Export/Import-Funktion von WordPress. Damit waren alle Artikel innerhalb weniger Minuten umgezogen.

In den Videos wird Fireworks CS 5 verwendet, aber sie lassen sich auch direkt auf die aktuelle Version CS 6 übertragen.

Übrigens finde ich es sehr schade, dass die Entwicklung von Fireworks eingestellt wurde. Meiner Meinung nach war und ist Fireworks das beste Programm zur Erstellung von Screen-Layouts. Warum das so ist, bemerkt ihr sehr schnell, wenn ihr euch die Videos reinzieht 😉

Wie seht ihr das? Nutzt ihr Fireworks aktuell noch oder habt ihr es früher genutzt? Oder erstellt ihr Layouts lieber mit Photoshop oder anderer Software? Oder hat Fireworks in Zeiten von Responsive Design und „Entwicklung im Browser“ seine Daseinsberechtigung verloren?

Kommentare

Kommentare

Wolfgang Wagner

lebt in Friedrichshafen und arbeitet als Web Developer bei der TYPO3 Agentur jweiland.net in Filderstadt. Weitere Orte im Web: Twitter, Facebook, Videotraining zu TYPO3 8 LTS

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für die Videos. Ich nutze FW immer noch für’s webdesign.

    Werde einfach nicht warm mit Sketch. Hoffe das FW noch lange mit kommenden Betriebssystemen kompatibel sein wird.

    Beste Grüße …
    Daniel

    Antworten

    • Hi, ja, das hoffe ich auch. Obwohl Photoshop schon ein wenig aufgeholt hat, was die Layout-Funktionen betrifft, kann es hier mit Fireworks noch lange nicht mithalten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.