Adobe Generator – cooles neues Tool in Photoshop CC für Web/Screendesigner

|

Das aktuelle Update für Photoshop CC für Creative Cloud Abonnenten bringt ein, meiner Meinung nach, extrem cooles neues Feature mit: den Adobe Generator.

Damit kann man automatisch aus Ebenen Assets erzeugen lassen.

Beispiel:
ihr habt verschiedene Ebenen (oder Ebenengruppen) für den Hintergrund, ein Logo, verschiedene Buttons. Sobald ihr den Generator aktiviert habt, werden automatisch aus diesen Ebenen einzelne Dateien erzeugt. Ihr spart euch das manuelle ausschneiden (slicen) dieser Objekte. Dabei kann man die Ausgabe gut konfigurieren, so kann man zum Beispiel das Asset gleich in mehreren Formaten (png,gif usw) oder sogar gleich inkluse Retina-Image in doppelter Auflösung ausgeben lassen.

Schaut euch einfach mal das folgende kurze Video an:

Wie ich finde, eine echt geniale neue Funktion. So langsam wird Photoshop zu einer echten Konkurrenz für Fireworks.

Weitere Infos findet ihr im Blog von Adobe.

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?