Adobe Fireworks Tutorials

Über @Designrfix bin ich auf eine Seite gestoßen, auf der es ein paar schöne Tutorials für Adobe Fireworks gibt. Die möchte ich euch auf jeden Fall mal empfehlen.
Ich bin schon seit Jahren überzeugter Fireworks-Anwender, meiner Meinung nach ist es für die Webentwicklung um Welten besser geeignet als Photoshop.
Zu diesem Thema möchte ich euch auch diesen interessanten Artikel empfehlen:
50 Gründe, Photoshop nicht für Webdesign zu verwenden
Wie haltet ihr das? Welche Programme benutzt ihr für euer Screendesign? Vielleicht sogar etwas ganz anderes, wie zum Beispiel Gimp?
Wo seht ihr die Vor- und Nachteile dieser Programme?

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Micha

    Photoshop ist, neben Windows selbst, das letzte Programm, was ich noch nicht durch Freeware-Tools ersetzen konnte. Ich bin einfach zu sehr an Photoshop gewöhnt, weiß wo alle Funktionen stecken. Aber sobald die neue Version von GIMP (mit dem Single-Window-Modus) veröffentlicht wird, werd ich nochmal einen Umstieg versuchen…

    1. Gimp ist kein schlechtes Programm, in der Zeit, als ich hauptsächlich Linux nutze, habe ich fast alles in Gimp gemacht – außer Webdesign.
      Aber gerade Photoshop CS5 hat so einen Haufen coole Features, da kann Gimp IMHO leider nicht mithalten.

Schreibe einen Kommentar