TYPO3 Usergroup am Bodensee?

|

Mich beschlich neulich der Gedanke, warum es eigentlich noch keine TYPO3 Usergroup oder irgendein anderes Treffen hier am Bodensee gibt.

Oder vielleicht gibt es das auch schon, und ich habe nur nichts darüber gefunden?

Egal, ich würde gerne mal ausloten, ob hier am See überhaupt Interesse bestünde, so eine Gruppe zu gründen. Deshalb eine Bitte an alle Interessenten: tragt euch hier in den Kommentaren ein, vielleicht auch wo ihr herkommt und was ihr macht.

Und wenn ihr nicht aus der Gegend des Bodensee seid: teilt den Artikel hier trotzdem über Facebook/Twitter/Google+/Sonstiges, damit er vielleicht ein paar Interessenten erreicht.

Wenn sich genügend Leute finden würden, ließe sich da sicher etwas organisieren.

14 Gedanken zu “TYPO3 Usergroup am Bodensee?”

  1. Ich hätte Interesse.
    Ich habe im September meine Ausbildung als Mediengestalter bei der HaWe Medien GmbH in Immenstaad begonnen.
    Habe bis jetzt nur eine TYPO3 Seite mit meinem Arbeitskollegen gemacht aber weitere folgen aufjeden fall :). Von dem her besteht auf jeden fall Interesse.

  2. Wie schon getwittert, habe ich auch Interesse.
    Ich komme aus dem Kreis RV und beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit TYPO3. Mir fehlt allerdings der persönliche Austausch mit der Community, der Weg zur Usergroup nach Stuttgart oder München war mir bisher einfach zu weit und die T3CON ist leider nur einmal im Jahr. Deshalb fände ich es prima, wenn es auch ein Treffen in der Bodenseeregion gäbe.

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link
In Vorbereitung: Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS
Hier klicken für mehr Informationen!
close-image

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?