Dieser Artikel ist über 1 Jahr alt. Deshalb könnten die Informationen hier veraltet sein.

13. Juni 2010

TYPO3-Tutorial Teil 27: Typoscript für die Top-Navigation

Geschätzte Lesezeit: 19 Sekunden

In Lektion 27, Teil 1 des TYPO3-Einsteigerkurses schreiben wir ein Typoscript-Template für die Top-Navigation. Zuvor muss der Bereich für die Navigation allerdings erst in TemplaVoila gemappt werden.

In Teil 2 lernen wir dann noch ein mächtiges Feature von TYPO3 kennen: den „optionSplit“.

In Teil 3 gibt es noch eine kleine Anpassung für die Hauptnavigation.

Wegen der YouTube-Beschränkung auf 10 Minuten Filmlänge musste ich diese Lektion leider aufteilen.

Viel Spaß!


Teil 1


Teil 2


Teil 3


Alle TYPO3-Tutorials kostenlos downloaden

Artikel wurde gefunden mit den Suchbegriffen:
  • typo3 top navigation
  • typo3 topnav

Kommentare

Kommentare

Wolfgang Wagner

lebt in Friedrichshafen und arbeitet als Web Developer bei der TYPO3 Agentur jweiland.net in Filderstadt. Weitere Orte im Web: Twitter, Facebook, Videotraining zu TYPO3 8 LTS

Kommentare (65) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,
    die Videos sind sehr gut aber ich habe trotzdem ein problem.
    und zwar wenn ich jetzt auf die topnav navigation klicke also auf login oder so da erscheint eine fehler meldung.
    TemplaVoila ERROR:
    Couldn’t find a Data Structure set for table/row „pages:17″.
    Please select a Data Structure and Template Object first.“
    Was habe ich da den falsch gemacht ich habe schon übel gesucht und nix gefunden.

    Antworten

    • Schau doch mal in den Seiteneigenschaften einer der oberen Seiten, ob da ein Templateobjekt zugewiesen ist. Schau zur Sicherheit noch mal das Video an, in dem ich der ROOT-Seite das Template zuweise.

      Antworten

  2. ok also das normale menue geht jetzt ordentlich und das oben in der ecke das bringt die fehler und ich finde da keinen fehler wie ich es beheben kann das Template habe ich der ROOT (ordner) seite zugewisen. Und genau so gemacht aber was kann ich da noch über sehen haben was das verusacht.

    Antworten

  3. Hallo,

    wie ich auf YouTube schon sagte, finde ich die Videos sehr gelungen.

    Allerdings habe ich ein Problem mit der Top-Navigation und auch der Haupt-Navigation.
    Beide werden nicht richtig dargestellt, funktionieren nich so wie in ihren Videos zu sehen ist.

    Obwohl ich alles ausnahmslos genau so gemacht habe wie in den Videos, habe ich Fehler bei der Darstellung. Ich beschreibe beide Probleme als ein Kommentar zu diesem Video, weil beide Probleme miteinander zusammenhängen und man das Problem wahrscheinlich nur dann richtig versteht, wenn beides im Zusammenhang auch erklärt wird.

    Hauptmenü/-Navigation

    Die Leiste wird verformt, wenn ich ein Feld darin selektiere. Heißt, die gesamte Menüleiste passt sich dem nun größer gewordenen Menüfeld an. Das Menüfeld ragt also über die eigentlich vorgesehene Menühöhe und -breite hinaus.

    Top-Navigation

    Der Fehler in der Top-Navigation äußert sich darin, dass der selektierte Menüpunkt nicht fett formatiert ist und der Befehl „doNotLinkIt“ nicht funktionieren will, sodass die gewählte Ebene immer noch anwählbar ist. Ist man auf einer Ebene, so hat das Hauptmenü seine Soll-Maße.

    Ich weiß nicht weiter, weil ich die TypoScripts mehrmals mit denen von Ihnen verglichen habe und alles stimmt. Falls benötigt, kopiere ich auch gerne jeden TypoScript hier herein, sodass sie dies überprüfen können.
    Ich könnte auch die Site online bringen und ihnen den Link per E-Mail zukommen lassen, sodass Sie sich selbst ein Bild davon machen können.

    Für eine recht schnelle Hilfe wäre ich Ihnen sehr dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Tillmann

    Antworten

    • Ich weiss nicht, ob das Problem mit der Hauptnavigation am Typoscript liegt, der Beschreibung nach könnte das auch ein CSS-Problem sein. Die Seite online zu betrachten, wäre sicher hilfreich.

      Das doNotLinkIt-Problem kann ich so leider natürlich auch nicht lösen. Wenn du also die Möglichkeit hast, deine Seite online zu zeigen, poste doch einfach hier dann den Link.

      Gruß
      Wolfgang

      Antworten

      • Ich versuchte schon, die Site online zu bringen.
        Allerdings habe ich schon Probleme, in das Backend zu gelangen.
        Folgender Fehler wird nach dem Versuch sich in das Backend einzuloggen angezeigt:
        Fatal error: Class ‚DonateWindow‘ not found in /mnt/web3/61/81/52430881/htdocs/typo3/t3lib/class.t3lib_div.php on line 5207
        Sodass ich also die Site online zeigen kann, müsste also erst dieses Problem gelöst werden. 😉

        Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie bei diesem Problem auch helfen würden.
        Außerdem:
        Wollen Sie lieber gesiezt oder möchtest Du eher geduzt werden? 😉

        Schöne Grüße,
        Tillmann

        Antworten

        • Duzen ist okay 🙂

          Zu dem Problem: diese Fehlermeldung sagt mir nichts, ich konnte auch bei Google auf die schnelle nichts finden. Aber ist TYPO3 richtig installiert? Stimmen die Pfade zum typo3_src?
          Sind die Zugriffsberechtigungen richtig gesetzt? Welche PHP-Version verwendest du?

          Gruß
          Wolfgang

          Antworten

          • Wie finde ich heraus, welche Zugriffsberechtigung für meinen Server/Anbieter die Richtige ist?
            Wie finde ich die richtige PHP-Version heraus, die mir der Anbieter vorgibt?
            Und wo finde ich heraus, wie die Pfade zu zum typo3_src gesetzt sein müssen?
            Es tut mir leid, wenn ich so viele Fragen stellen muss. Aber ich bin recht neu in dem Gebiet und ich denke, dass, wenn man die Möglichkeit zu fragen hat, man diese Möglichkeit auch nutzen sollte.
            Schöne grüße,
            Tillmann

  4. @Tillmann: welches Paket hast du von typo3.org runtergeladen? Das source+dummy.zip? Wenn ja, sollten alle Pfade stimmen. Was sagt denn der Punkt „Basic Configuration“ im Install-Tool?

    Antworten

    • Es tut mir leid, dass ich so lange nicht antwortete. Ich war im Urlaub.
      Nun wieder zu TYPO3:
      Ich musste, weil der Server unter Unix läuft, Soure und Dummy separat herunterladen.
      Weil ich Unix auf meinem Rechner nicht installiert habe, konnte ich es nicht lokal testen.

      Antworten

        • Das Wetter war ganz gut. Mal sonnig, mal bewölkt. Recht kühl im Vergleich zu den letzten Wochen davor.
          Ich bin momentan auf dem gleichen Stand wie vor dem Urlaub.
          Ich erhalte also noch immer die selbe Fehlermeldung, wenn ich mich in das Backend mit den zuvor festgelegten Zugangsdaten einloggen will:
          Fatal error: Class ‚DonateWindow‘ not found in /mnt/web3/61/81/52430881/htdocs/typo3/t3lib/class.t3lib_div.php on line 5207
          Noch immer bin ich ratlos. 😐

          Antworten

          • Die Fehlermeldung an sich sagt mir jetzt zwar nichts, aber es scheint eine aufgerufene Klasse wird nicht korrekt eingebunden. Überprüfe deine Installation mal, ob alle Dateien vorhanden sind und ob die Pfade vom Dummy zum Source korrekt sind. Vielleicht wurden beim FTP-Upload eine oder mehrere Dateien auch beschädigt.

            Vielleicht fällt einem der anderen User hier noch etwas dazu ein.

  5. Ich könnte es mit einer Reinstallation von TYPO3 versuchen.

    Und wie überprüft man, ob die Pfade vom Dummy zum Source korrekt sind?
    Ich kopierte das Dummy-Paket einfach in den TYPO3-Ordner. Muss man da was beachten?
    Oder muss man das eventuell ganz anders machen?

    Antworten

      • Mit der Lokalinstallation auf Win7 funktioniert TYPO3 – wenn auch scheinbar etwas fehlerhaft. Kann ich aber erst richtig sagen, wenn ich die Ursache für die Fehler gefunden habe.

        Auf dem Server, also auf Unix, tritt der Fehler auf, wenn ich mich in das Backend einloggen will

        Antworten

        • Dann tippe ich jetzt einfach mal, dass beim kopieren irgendwas schief gelaufen ist.

          Für die installation auf einem normalen Webspace empfehle ich das Paket source+dummy.zip, da sind alle Datein und Ordner da wo sie hingehören.

          Einfach entpacken, und dann direkt ins Verzeichnis auf dem Server hochladen. Dein Problem hatte ich leider noch nie, deshalb muss ich hier mal ein wenig in meine Glaskugel schauen 😉

          Antworten

          • Ich habe es nun mit dem Installieren einer Windows-Version source+dummy von TYPO3 versucht.
            Hierbei tauchte nach dem Hinzufügen des ENABLE_INSTALL_TOOLs diese Fehlermeldung:
            Fatal error: Interface ‚t3lib_Singleton‘ not found in /mnt/web3/61/81/52430881/htdocs/typo3_windows/t3lib/error/class.t3lib_error_abstractexceptionhandler.php on line 36
            ich versuche es noch einmal alles zu löschen und neu auf den Server zu kopieren.

  6. @Tillmann:

    bei der Installation auf einem normalen Webspace gehe ich normalerweise so vor:

    1. Source+Dummy.zip laden und entpacken
    2. Alle Dateien per FTP hochladen, dabei darauf achten, dass der FTP-Client die Dateien richtig überträgt (Modus: automatisch). Ich verwende seit Jahren FileZilla
    3. die Datei ENABLE_INSTALL_TOOL lokal erzeugen und per FTP ins Verzeichnis typo3conf laden

    Das hat bisher immer funktioniert.

    Antworten

    • Ich habe es nun geschafft, mich in das Backend einzuloggen.
      Ich habe die Windows-Version (Introductionpackage Version 4.4.2) installiert und sie unktioniert eigenartigerweise problemlos im Gegensatz zu der Unix-Version. Und das auf einem Unix-Server.
      Verstehe ich zwar nicht, aber es funktioniert. 😀

      Antworten

      • Gut! 🙂

        Der Unterschied zwischen den Paketen ist nicht, daß eines nur unter Windows und das andere nur unter Linux läuft.

        Im Zip-Archiv sind alle nötigen Dateien (also Source und Dummy) schon in dr richtigen Verzeichnisstruktur zusammengefasst. Dieses Paket nimmt man für die Installation auf einem „normalen“ Webspace oder eben für das lokale Testen auf Windows oder Linux.

        Die getrennten Source und Dummy-Pakete hingegen kann man nehmen, wenn man einen Root- oder V-Server mit Konsolen-Zugang (SSH) hat, und vielleicht mehrere TYPO3-Seiten auf dem gleichen Server laufen lassen will.

        Dann muss man den Source nur einmal installieren, und nimmt das Dummy-Paket für die einzelnen Sites her. Per SymLink werden dann die Dummy mit dem Source verknüpft. Vorteil: nur einmal der TYPO3-Kern für beliebig viele TYPO3-Sites. Ist sehr update-freundlich.

        Antworten

  7. Da schlage ich vor, dass Du in einem Video das Studieren einer fertigen mit TYPO3 aufgebauten Site vorschlägst.
    Da sieht man direkt, wie eine funktionstüchtige Site aussehen kann, womit man dann auch direkt arbeiten kann.

    Du könntest Dir das Introductionpackage ansehen und das Erstellen einer eigenen Site mit dieser Vorlage anhand von Videos erklären.

    Antworten

    • Hm, ich weiss nicht. In den Videos bauen wir ja eine Seite von 0 auf mit einer „eigenen“ Vorlage. Ich nehme ja nur als Beispiel das YAML-Standardlayout, das kann ja jeder mit seiner eigenen Vorlage mitmachen. Und wer eine laufende TYPO3-Seite anschauen will, kann sich mal durch meine Referenzen klicken, davon laufen einige mit TYPO3 😉

      Ich arbeite gerade an einem Projekt, bei dem z.B. auch tt_news verwendet wird. Dazu ist auch noch ein Tutorial geplant, ich habe aber leider momentan absolut keine Zeit, weitere Folgen aufzunehmen. Aber es sind noch einige Teile in Planung.

      Antworten

      • Ich habe nun bis zum dem Punkt, an dem ich hier den ersten Beitrag schrieb, das Tutorial abgearbeitet. Und auch auf dem Server gibt es wieder Fehler.
        Dafür andere, wodurch ich mir nicht sicher bin, ob ich es allein schaffen werde, die geplante Site zu realisieren.

        Erster Fehler: In der topnav wird der senkrechte Strich links neben Login dargestellt.
        Zweiter Fehler: In der Hauptnavigation sind die selektierten Menüpunkte nicht dunkel gefärbt.

        Antworten

  8. @tillmann: im Hauptmenu haben deine aktiven Menüeinträge die klasse „activate“ – das muss aber „active“ heissen, wenn das CSS greifen soll.

    In der Topnavigation hast du offensichtlich einen Tippfehler im Option Split des Typoscripts. Kontrollier das noch mal genau nach anhand des Videos.

    Antworten

  9. Hallo,
    Ich hab die in video 26 gezeigten typo-scribt befehle abgeschrieben mindestens 10 mal (zeilenabstände
    Klammern usw.) alles berücksichtigt. Tortzdem wird die navigation bei mir nicht angezeigt.
    Im Video werden zb. die befehle in farbe angezeigt. Bei mir nicht, brauch ich ürgend ein programm.
    Im Quelltext meiner Seite steht allerdings auch nichts unter navigation. Ich hab ürgendeinen fehler gemcht
    haben aber finde ihn nicht. ich würde mich über jegliche Art von Hilfe freuen. Gruß Thomas

    Ps. Ich finde das Toutorial und die Hilfsbereitschaft bemerkenswert und hab noch nie so `n gutes toutorial
    gesehen

    Antworten

    • Um das Syntax-Highlighting zu aktivieren, musst du die mitgelieferte Extension „Syntax Highlighter“ (oder so ähnlich) installieren.

      Wenn die Navigation nicht angezeigt wird, dann hast du irgendwo einen Fehler. Hast du das Template korrekt gemappt? Vergleiche auch mal, wie du den Bereich im Template benannst hast (lib.xxx) und wie du ihn im Typoscript ansprichst. Ist eventuell dort ein Fehler? Was erscheint denn im Quelltext deiner Seite? Gar nichts, oder nur eine leere Liste?

      Antworten

  10. hallo wolfgang,
    danke für die mühe und zeit, die du in deine tutorials gesteckt hast!

    ich habe jeden schritt aufmerksam befolgt. allerdings verschindet bei mir jedesmal die topnav, sobald ich sie gemapped habe…?

    hast du eine idee?
    danke schonmal!

    Antworten

    • Hi,

      ich vermute, dann hast du entweder beim mappen einen Fehler gemacht oder in deinem Typoscript. Achte auch auf Tippfehler, Groß-/Kleinschreibung usw. Meistens sind solche Fehler nur Kleinigkeiten.

      Antworten

      • danke für die superschnelle antwort!

        ich habe jetzt schon mehrmals neu gemapped, aber ich glaube nicht, dass dort der fehler liegt.

        ist es notwendig in den typoscript-templates unter „navigation“ das gleiche durchzuführen, wie beim hauptmenü?

        ich habe mal darunter diesen code eingefügt:

        lib.topnav = HMENU
        lib.topnav {
        wrap = |

        1 = TMENU
        1 {
        NO = 1
        NO {
        allWrap = |
        }

        CUR = 1
        CUR {
        allWrap = |
        doNotLinkIt = 1
        }
        }

        2 < .1
        }

        Jetzt erscheint immerhin das Hauptmenü auch an der Stelle, wo die topnav stehen müsste. Also die navigation steht oben rechts, jedoch untereinander gelistet?

        bin ich da wenigstens auf dem richtigen Weg?

        Antworten

          • oh mist..tut mir echt leid *peinlich*

            war nur etwas verwirrt, weil im ersten teil der videos die topnav bei dir schon angezeigt wird und bei mir ist sie halt verschwunden..

            danke dir trotzdem für deine zeit 🙂

  11. Hallo!
    Habe die ersten Fehler beseitigt. Typo3 hatte unter fileadmin/templates/page/…. den Ordner Page nicht selber angelegt. Habe eine xml Datei erstellt und den Ordner manuell angelegt. Das funktioniert jetzt auch soweit.

    Das normale Menü wird auch angezeigt, wenn auch nicht unbedingt der Untergrund dunkelgrau ist aber das stört mich auch nicht.

    Mein Problem ist die Topnav. Die ist überhaupt nicht da. Habe ganz sicher richtig gemappt, und auch den Code komplett so abgeschrieben. Der Topnav-Seite habe ich auch das Template was wir erstellt haben zu geteilt.

    Weiß einfach nicht wo der Fehler liegen könnte.

    Danke für die Hilfe und die wirklich verständlichen Videos! TOP!!!

    Liebe Grüße
    Michael

    Antworten

    • Was du willst, ist wohl eine einfach ungeordnete Liste. Die kannst du natürlich auch per Typoscript ausgegebn lassen, ähnlich wie die der Hauptnavigation. Das Styling musst du dann per CSS machen.

      Antworten

  12. Hallo Wolfgang,
    zunächst mal herzlichen Dank für deinen Videokurs zu Typo3: allererste Sahne!!! Ich verstehe mich nicht gut auf HTML&Co, aber dank deiner Hilfe ist es mir gelungen, die oben angegebene Webseite ein Stück weit mit Typo3 nachzubauen. Immerhin funktioniert die TopNav, die HauptNav und überhaupt scheint alles soweit in Ordnung. Allerdings habe ich doch gewaltige Probleme, die Seite zu formatieren bzw. zu CSS-stylen. Ich weiss zum Beispiel nicht, wie ich die Angaben von YAML im Header entfernen kann (mehrere Anläufe, die Datei my_layout.html – unter:
    [fileadmin/]: templates/ – entsprechend zu manipulieren sind kläglich gescheitert). Oder wie ich die Farbgebung der HauptNavigation korrigieren kann (Hintergrundfarbe und Farbe der Typo, Rahmenfarbe, etc.). Oder auch wie ich die Beispielwebseite einfach 150 px nach links einrücken kann. Für die Manipulationen soll ich wohl – soweit ich das auf der YAML-Webseite gelesen habe – nur die beiden Dateien im CSS-Ordner ([fileadmin/]: templates/css/screen/) basemod.css und content.css verwenden. Für Texte, die ich auf der Seite platziert habe funktioniert das auch prima, komme aber an den oben erwähnten Stellen nicht weiter. Zwar habe ich mittels Firebug Zeilen in diesen beiden CSS-Dateien ausgemacht, die ich aufs grausamste missbrauchen könnte, denke aber, dass ich im Endeffekt mehr zerstöre. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es da noch so ein paar Linkshändige wie mich gibt, die sich riesig über Hinweise (oder sogar ein Video?!?) in die Richtung freuen würden. Mir würde schon ein kleiner Tipp helfen, wie ich die YAML-Angabe löschen oder abschalten kann…
    Grüsse aus der Schwyz, Christian

    Antworten

    • Hi Christian,

      erst mal danke für das Lob, es freut mich, dass dir die Videos helfen konnten, und es motiviert mich auch, weitere Videos zu machen. 🙂
      Wegen der Änderung im Header: die Frage wurde schon öfter hier im Blog gestellt. Wenn du nach dem Mappen noch mal Änderungen am HTML vornimmst, musst du im Templavoila-Backendmodul das Template einfach noch mal neu speichern, danach zur Sicherheit noch den TYPO3-Cache leeren.

      Wegen dem HTML/CSS-Problem: da muss ich dich leider ein wenig enttäuschen. Die Videos drehen sich rein um TYPO3, HTML und CSS kommen da nur am Rande vor. Das würde auch den Rahmen des ganzen sprengen, wenn ich zusätzlich auch noch eine EInführung in HTML/CSS geben würde, denn dieses Thema ist nicht weniger komplex als TYPO3.

      Ich empfehle dir aber, dich anhand von diversen Webseiten (z.B. SelfHTML) oder Büchern in die Materie einzuarbeiten. Speziell für YAML gibt es ein sehr gutes Buch vom YAML-Entwickler selber, welches ich nur empfehlen kann. Ich glaube, das kann man sogar über die YAML-Website bestellen.
      Ich hoffe, du verstehst, dass ich da nicht näher drauf eingehen kann. 😉

      Antworten

      • Hallo Wolfgang,
        vielen Dank für die schnelle Antwort!!! Das Problem mit dem Header ist nun erledigt. Dass du auf die HTML/CSS-Probleme nicht näher eingehen kannst, kann ich durchaus verstehen, hoffe aber auch, dass du noch weiterhin so tolle Videos produzierst wie bisher.
        Grüsse aus der Schwyz, Christian

        Antworten

  13. Hallo Wolfgang,

    wie kann ich eine footernavigation erzeugen, was muss ich beachten und wo muss ich was ändern?

    gäbe es dazu ein Tutorial vielleicht!

    Viele Grüße, Max

    Antworten

  14. Hallo,

    wie kann ich im footer auch eine navigation erstellen, die so ähnlich ist z.B wie die topnav, wo muss ich was ändern und was muss ich beachten, gäbe es ein Tutorial ?

    viele Grüße 🙂

    Antworten

    • Eine Footernavigation kannst du genau so erzeugen wie die Topnavigation.

      Stichworte: special = directory

      Wenn du die Topnav hinbekommst, schaffst du auch ne Footer-Navigation. 😉

      Antworten

  15. hallo Wolfgang

    ich versuche schon seit einige Tagen die TopNavigation und Navigation richtig zu bekommen. Deine Video’s sind besonders deutlich aber trotzdem gelinkt es mich nicht.

    Alles klappt auf HOME. Wenn ich ein anders Hauptmenu item waehle dann verschwindet die TopNavigationn, dass heisst dass nur die Werte „Login | Contact | Imprint“ wird gezeigt wie definiert war in my_layout.html

    Hasst du eine Ahnung was ich falschmache?

    Gruesse

    Sander

    PS: deine Video’s sind wirklich TOP. Viel besser als viele Buecher. Sie muessen dir viel Zeit kosten.
    THNX !!!

    Antworten

    • Kleiner Vorschlag: komm doch in unser Forum, siehe Hauptmenü oben, und schildere dort nochmal das Problem. Nützlich wäre dabei auch ein Screenshot des Seitenbaumes im Backend und vor allem das Typoscript für die Navigationen.

      Antworten

  16. Hallo Wolfgang,

    ich habe die Topnav nachgebaut und alles hat geklappt. Nun wollte ich aber meine Hauptnavigation anzeigen lassen wie im 3. Teil, da gibt es aber ein Problem. Ich arbeite nur mit einer vlist-Navigation (ähnlich der Subnatigation von Video 58)in der Col-1 von Yaml. Wenn ich jetzt expAll = 1 eingebe sind immer alle Ebenen der Navigation aufgeklappt! Gibt es da eine Möglichkeit nur die Ebenen 1 und 2 (1 ist wie im Videokurs „Home“ und 2 ist der Rest der Hauptebene) immer aufzuklappen auch wenn eine Seite der Topnav aktiv ist?

    Viele Grüße

    Antworten

    • Nochmals Hallo,

      ich habe selbst eine ganz einfache Lösung gefunden:
      Ich habe im Backend die komplette Topnav-Ebene auf Ebene 2 verschoben. Im Hauptmenu ist sie weiterhin verschwunden und die Ebenen 1 und 2 des Hauptmenüs sind auch ohne expAll sichtbar, wenn man auf einer Seite des Top-Menüs ist.
      Zusätzlicher schöner Effekt: Wenn ich auf einer Seite von Topnav bin erscheint in der rootline erst „Home“ als Link und dann die Seite.

      Viele Grüße
      Christian

      Antworten

  17. Hallo Wolfgang, vielen Dank für die gigantisch guten Tutorials!! Ich hab ein Problem mit der Navigation! Nachdem ich die topnav eingebunden habe und z.b. login oder einen anderen Link in dieser klicke, verschindet meine Hauptnavigation bis auf den „Home“ Button.
    Wenn ich jedoch den Home Button dann anklicke, ist alles wieder da! Alle Caches und CoolUri Links hab ich gelöscht. An was kann das liegen? Vielen Dank im Voraus 🙂

    Antworten

    • kurzer Nachtrag: Wenn ich eine Seite der topnav oder die Seite „Seite nicht gefunden“ aus dem Backend aufrufe, sehe ich auch nur den Home-Button vom Hauptmenü, das selbe auch wenn ich mich als User im Frontend anmelde.

      Antworten

      • SUPER – VIELEN DANK!!!
        habs mal so eingetragen:

        lib.navigation = HMENU
        lib.navigation {
        wrap = |

        1 = TMENU
        1 {
        expAll = 1
        NO = 1
        NO {
        allWrap = |
        }

        und alles wird perfekt angezeigt. Ich bin begeistert 🙂

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.