TYPO3-Tutorial Teil 13: Die Extension „HTMLArea“ anpassen

Die Extension „HTMLArea“ ist ein Rich-Text-Editor, mit dem man die Inhalte für eine TYPO3-Seite eingeben kann. Um damit effetiv zu arbeiten, kann man noch einige Anpassungen vornehmen.
Viel Spaß!
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=l2xUYFua8KY[/youtube]
Alle TYPO3-Tutorials kostenlos downloaden

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Hans

    Hallo Wolfgang,
    zum RTE habe ich mal eine Frage. Mit googeln habe ich leider nichts herausbekommen.
    Der HTMLArea RTE macht mir meinen schön formatierten HTML-Quellcode, den ich aus einer anderen Anwendung übernommen habe, derart kaputt, dass es keine Zeilenumbrüche mehr gibt und alles in der 1. Zeile steht. Die Tabs bleiben erhalten.
    Nicht zerstört wird die Formatierung nur dann, wenn der RTE dauerhaft auf aus steht.
    Hast du da eine Idee?
    Gruß
    Hans

    1. Der RTE ist eigentlich auch nicht dafür gedacht, HTML-Code aufzunehmen. Dafür gibt es extra das Inhaltselement „Reines HTML“.

      1. Hans

        Ja, das ist schon o.k., jedoch kommt es immer mal vor, dass der RTE etwas nervt und man dann schnell mal umschalten und „per Hand“ eingreifen möchte – dann stört das Chaos doch etwas.
        Schade, dass es da keine Möglichkeit gibt.
        Danke für deine schnelle Antwort!

          1. Hans

            Das schau ich mir mal an. – Danke!

  2. Katrin

    Hallo Wofgang,
    hier habe ich etwas gefunden, wonach ich schon wirklich lange gesucht habe. Und zwar die Default-Einstellung „Demo“. Die anderen Häckchen und deren Funktionen waren mir bekannt und ich wusste, dass es weitere Einstellungen gibt, habe sie aber nie gefunden. Ich habe gefühlt das gesamte TER durchsucht 😉
    Super! Ich danke dir.
    Gruß
    Katrin

Schreibe einen Kommentar