Dieser Artikel ist über 1 Jahr alt. Deshalb könnten die Informationen hier veraltet sein.

6. Oktober 2012

TYPO3 Neos – Installationsanleitung für das neue CMS

Geschätzte Lesezeit: 31 Sekunden

Auf der T3CON12 in Stuttgart wurde das neue CMS TYPO3 Neos vorgestellt, welches schon seit längerem unter dem Codenamen TYPO3 Phoenix entwickelt wurde.

Patrick Lobacher hat sich die Mühe gemacht, einen Installationsanleitung bei Slideshare hochzuladen. TYPO3 Neos ist dabei ein wenig anspruchsvoller als TYPO3 CMS, was die Hardwareanforderungen belangt. So wie ein Root-Zugriff per Shell auf den Server fast vorausgesetzt. Mir selber ist es auch nicht gelungen, TYPO3 Neos mittels XAMPP auf einem Windows-PC zu installieren, also werde ich das Ganze mal unter Ubuntu in einer VirtualBox versuchen.

Übrigens kann man sich bei Mittwald einen kostenlosen Testaccount mit TYPO3 Neos holen, um sich das System mal in Ruhe anzuschauen. TYPO3 Neos gibt es auf der Projekt-Website zum Download.

Artikel wurde gefunden mit den Suchbegriffen:
  • typo3 neos
  • typo3 neos installation
  • typo3 neos installieren
  • typo3 xampp installieren

Kommentare

Kommentare

Wolfgang Wagner

lebt in Friedrichshafen und arbeitet als Web Developer bei der TYPO3 Agentur jweiland.net in Filderstadt. Weitere Orte im Web: Twitter, Facebook, Videotraining zu TYPO3 8 LTS

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hatte die Installation ebenfalls schon mal probiert. Allerdings kommt der Fehler, dass die Symlinks nicht erstellt werden können. Laut Forge handelt es sich dabei nur um ein Windows Problem. Es wird dort ebenfalls beschrieben wie man das Problem umgehen kann. Getestet hatte ich das aber noch nicht…

    Vielleicht hilft der Link bzw. die Infos auf der verlinkten Seite einigen.
    http://forge.typo3.org/issues/35935

    Antworten

    • Bei mir ist das Problem, das manche Verzeichnisse einen Punkt im Namen haben, als abc.def, und Windows scheint diese Ordner deshalb als Dateien zu interpretieren. Aber was solls, ich habe dann versucht, Neos auf einem Ubuntu in VirtualBox zu installieren. Hat auch nicht geklappt. Schließlich habe ich mir einen der Testaccounts von Mittwald geholt. Da läuft Neos zwar, ist aber arschlahm. Außerdem habe ich keine Ahnung, wo ich das Template verändern kann. Alles in allem bin ich bis jetzt nicht sehr begeistert. Aber vielleicht muss mir mal jemand zeigen, wie das funktioniert.

      Antworten

  2. Hallo, ich habe die letzte Woche mit Typo3 Neos herumgespielt und es sowohl auf Windows mit nginx und Apache als auch unter Ubuntu mit nginx zum Laufen gebracht. Dabei hab ich unter Windows hauptsächlich Probleme mit den Dateirechten und dem PHP Path in einer Neos Konfigurationsdatei gehabt. Mein Rechner hier ist allerdings nicht so leistungsstark, deswegen kann ich das mit den Hardwareanforderungen bestätigen. Ein P4 mit 3,4GHz, 2GB RAM und Win7 eignet sich definitiv nicht als Entwicklungsmaschine für Typo3Neos.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.