TYPO3-Tutorial 2012-25 – Formulare mit Powermail 2

|

Powermail LogoIm Videokurs von 2010 habe ich die Extension Powermail schon einmal behandelt. Vor ein paar Monaten kam Version 2 dieser Extension heraus, die einige Neuerungen bringt.

In diesem Screencast zeige ich, wie man mit Powermail 2 Formulare anlegt und gehe auch auf ein paar Neuerungen und Besonderheiten näher ein.

Viel Spaß!

Alle bisher erschienenen TYPO3-Tutorials könnt ihr euch immer noch hier kostenlos runterladen.

53 Gedanken zu “TYPO3-Tutorial 2012-25 – Formulare mit Powermail 2”

  1. Hallo,

    vielen Dank für die sehr ausfühlichen Videos.

    Ich habe, wie im Video beschrieben, die Powermail Extension installiert und auch im Kontaktformular-Template die statischen Powermail Templates aktiviert. Allerdings wird im Konstanteneditor nichts zu Powermail angezeigt. Das selbe gilt auch wenn ich Powermail auf dem ROOT-Template – einzeln oder zusätzlich – einbinde.

    Was kann ich da falsch gemacht haben?

    Vielen Dank…

  2. Hallo Wolfgang,

    Ich habe das Plugin soweit alles richtig eingestellt doch leider fhelt mir der Button „Absenden“ und meine Textarea für „Ihre Nachricht“

    Im Backend wird das noch angezeigt, im Frontendbereich fehlt das leider komplett. Was könnte das denn sein ?

    P.s.: Den Schichtdienst vermisst du sicherlich nicht ? 😀

    • Und du hast einen Submit-Button auch angelegt? Der taucht ja nicht automatisch auf. Wie sieht denn der HTML-Quelltext an dieser Stelle aus? Sind dort die Elemte? Sind Sie vielleicht im Backend ausgeblendet?

      Und ja, den Schichtdienst vermisse ich ganz schrecklich… NOT! 😉

  3. Hallo Wolfgang,

    erstmals super Tutorial, vielen Dank!

    Ich habe zwei Probleme mit dem Powermail und da wollte ich fragen ob du mir evtl. einen Ansatz geben könntest, wo ich nach dem Fehler suchen soll. Der Server ist bei HostEurope, TYPO3-Version: 4.7.3, Powermail-Version: 2.0.2, die zwei Fehler:

    1. Seit dem vorletzten Update der Sprachdateien funktioniert plötzlich die deutsche Sprache im Back- und Frontend nicht mehr. Während im Backend überhaupt nichts an Text dargestellt wird (http://666kb.com/i/c9j6rah9mhpqp06fg.jpg), wird im Frontend die englische Sprache gewählt(http://666kb.com/i/c9j6rtgy3klalofik.jpg). Der letzte Sprachupdate hat leider nichts gebracht. Woran könnte das liegen?

    2. Der Funktionscheck von Powermail zeigt einen Fehler beim Extension-Manager (http://666kb.com/i/c9j6s58pi6cwh2mx8.jpg). Dies war bereits von Anfang an so und lies sich nicht durch Neuinstallation beheben und es gibt kein Update-Button im „EM“. Bis auf diese Meldung funktioniert aber Powermail (außer Punkt 1, aber der kam erst später). Muss ich mir da irgendwelche Sorgen machen oder brauch ich es nicht zu beachten?

    Ich bin noch relativ neu in TYPO3, vielleicht hattest du auch schon diese Probleme und weiß zumindest wo ich suchen soll.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Petro

  4. Hallo Herr Wagner,

    zuerst ein Danke für die Tutorials. Sie helfen enorm!

    Leider hänge ich grade an Powermail und finde nirgends eine Lösung. :/

    Bei Ihren alten Tutorials konnte man das Datums-Format noch ändern. Bei der 2.0.4 Version finde ich diese Möglichkeit weder im Konstanten-Editor, noch in der PluginRef auf Typo3. Ich möchte die Möglichkeit anbieten sein Geburtsdatum anzugeben, aber Powermail schreibt immer nur die amerikanische Schreibweise (12-12-07, nicht 07.12.2012)
    Im System (6.0.0) habe ich es schon auf die deutsche Schreibweise angepasst.

    Haben Sie eine Idee, woran es liegen könnte?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Dirk

  5. Wow, super Tutorial! Vielen Dank für das ausführliche Video.
    In 1.6 gab es in der Konfiguration die Checkbox „Enable CSS Selectors“. Nicht ausgewählt erhält man in der Layout Auswahl ein Eingabefeld, statt eine Auswahl von Layout 1, Layout 2, usw.
    Ist das in Powermail 2.0 nicht mehr vorhanden? Kann man das irgendwo im Typoscript anpassen? Hast du bereits damit Erfahrungen gemacht?

    Beste Grüße aus dem hohen Norden.

      • Im Zweifelsfall werden die es mir nicht verraten…
        Wie würdest Du denn sowas lösen, unabhängig von powermail? Die Vorbelegung mit dem FE-Login ist ja genial, aber nicht unbedingt ein Muss.

        • Wieso denn nicht verraten? Der Alex Kellner ist ein netter, umgänglicher Typ, glaube mir 😉

          Ich habe keine Ahnung, wie ich da ran gehen würde, hatte so eine Anforderung bis jetzt noch nie. Frage doch einfach mal hier im Forum, vielleicht kann einer der anderen User was dazu sagen.

          • Über das Backend war mir das irgendwann zu doof (wil_importcsv hat die Tabellen nicht ganz abgebildet):
            Meine Lösung war, die CSV-Datei in das Format von tx_powermail_domain_model_fields zu bringen und diese dann über phpMyAdmin zu importieren (UID und sorting fortlaufend).
            Die 2 Felder nebeneinander gehen dann, wenn man in der CSS-Datei mit der width von .powermail_label spielt.

  6. Für alle: v2.0.5 enthält momentan einen Fehler bei der Behandlung von Checkboxes. Wenn als Pflichtfeld gesetzt, meckert der Validator beim Absenden, auch wenn es angeklickt wurde. Bei v2.0.4 klappt alles.

    Eine andere Frage: Wenn ich ein großes Formular mit einem Dutzend Felder habe, und möchte diese auf einem anderen (teilweise) wiederverwenden, wie gehe ich da vor?
    Ich kann lediglich immer neue „fields“ anlegen nicht Bestehende auswählen. Somit müsste ich jedesmal das selbe Feld mit Namen, Wert etc. neu anlegen und konfigurieren.

  7. Hi Wolfang,

    erst mal ein großes Lob für deine Arbeit. Deine Videos haben mir sehr weiter geholfen 🙂
    Nun zu meiner Frage, könntest du bitte das Video bzw. das Powermail Tutorial soweit erweitern, indem du zeigst wie man eigene Designs für das Formular verwenden kann.
    Also nicht nur das CSS soll anpassbar sein sondern das komplette Formular.
    Ich möchte mein eigenes Design verwenden hab es auch schon in HTML umgesetzt jetzt muss ich d as nur irgendwie mit Powermail verknüpfen, jedoch weiß ich nicht wie 🙁

    Wäre nett wenn Du mir da weiter helfen könntest.

    Lieben Dank.

    Ind0r

    • Die Videoserie wird in dieser Form bis auf weiteres nicht fortgesetzt werden. Powermail bringt ein paar Template-Dateien mit, die müsste man dann halt anpassen. Bei Fragen dazu am besten das Forum hier benutzen.

  8. Hallo Wolfgang,

    wieder mal ein super lehrreiches Video, vielen Dank dafür.
    Mir fehlt lediglich nur noch die Info, wo ich die Sprache (deutsch) für die Status/Fehlermeldungen einstellen kann. Aktuell kommt z.B. auf der Seite, auf der man seine Angaben noch mal überprüfen kann, die Ausgabe: „Are these values correct?“. Bei der Version 1.6.x kamen die Ausgaben immerhin alle noch in deutsch. Wo kann ich die Sprache Ändern?

    Dank und Gruß,
    Seba

  9. Hallo Wolfgang,

    Super Tutorials – 1A!

    Ich habe ebenfalls ein Kontaktformular bei dir „abgeguckt“ und alles funktioniert bestens. Was ich allerdings vermisse, ist ein Check auf die Textarea – das wird per JQuery nicht als Pflichtfeld markiert. Könnte aber eventuell am jQuery liegen, habe noch 1.7.2 inkludiert und Powermail wäre ja bei 1.8.2.

    Grüsse und Danke,
    Fabian

  10. Vielen Dank,
    das Tutorial hat mir sehr geholfen. Nur eine Anmerkung: die Captcha-Funktion ist schon in Powermail integriert, es muss also nicht extra eine Extension installiert werden, ganz im Gegenteil: die Verwendung eine anderen Captcha-Extension ist noch nicht möglich (so wie ich das verstehe).

  11. Hallo Wolfgang,
    dein Video Tutorial hat mir sehr geholfen.
    Ein Thema bzw. Frage ist aber noch offen geblieben.

    Und zwar bekomme ich in den E-Mails die an mich gesendet werden, ebenfalls diese Marketing Informationen. Gibt es die mölichkeit diese zu deaktivieren?

  12. hallo wolfgang,
    erst mal ein großes lob für das tolle tutorial. ich habe schon einiges davon umgesetzt und einige problemchen loesen koennen. nur zur info ich bin kein typo3-held aber auch kein dauser 😉
    ich habe zur zeit riesen probleme bei powermail in version 1.6.3 unter typo3 Version 4.7.4. die extension ist eingebunden und die statischen templates sind zugewiesen. ich kann felder in allen varianten anlegen. in der vorschau im backend sehe ich aber nur ein weisses fenster. das waere nicht so schlimm. im frontend aber, wird mir die komplette seite (incl Header usw) nicht angezeigt. ich bekomem eine griosses weisses und somit leres fenster zurueck (egal welcher browser) . wenn ich das seitenelement mit powermail deaktiviere, werden die anderen seitenelemente (seiten-ueberschrift usw) angezeigt.
    was mache ich falsch. komme einfach nicht weiter.
    vielleicht hat ja hier jemand einen tipp fuer mich.
    herzlichen dank.
    achim

      • hallo Wolfgang,
        super, danke fuer die info.
        ich bekomme jetzt im frontend folgende Fehlermeldung:
        Fatal error: require_once() [function.require]: Failed opening required ‚/home/www/p174918/html/typo3/t3lib/class.t3lib_htmlmail.php‘ (include_path=’/home/www/p174918/html/typo3/typo3/contrib/pear/:.:/usr/local/php/lib/php:/usr/local/php/lib/php/PEAR‘) in /html/typo3/typo3conf/ext/powermail/pi1/class.tx_powermail_submit.php on line 26
        damit kann ich nicht’s anfangen. hast du da einen tipp fuer mich?

        zur info: im backend geht alles. nur im plugin-modul ist das vorschaufenster des formulars in powermail auch weiss.
        danke und gruss
        achim

  13. Hallo Wolfgang, wow da hast du ganze Arbeit geleistet. Schönes Manual, ich möchte die powermail_cond verwenden aber dann wird das Formular hell und es erscheint die Meldung:
    Error in PowermailCond.js in checkCondtions function by opening the given url
    Hast du da einen Tipp für mich, würde mir sehr weiterhelfen.
    Danke
    Grüße
    Sasa

  14. Lieber Wolfgang Wagner!
    Auch von mir herzlichen Dank für die Vidoes!
    Eine Frage zu Powermail (TYPO3 Version 6.x, Powermail Version 2.x) im Kontaktformular:
    – die Email-Adresse dessen, der die Nachricht eintippt, soll in der Mail im Feld „reply-to“ stehen und nicht als Absenderadresse, wie im TYPO3-2012-Powermail-Kurs gezeigt.
    – Grund ist die Anwendung von SPF-records (auch bei gmx), wonach die Absenderadresse auf dem absendenden Server existieren muss
    Wie bekommt man folgende Aufteilung der Email-Adressen hin:
    from: muss eine Adresse auf dem Host sein, z.B. formular@mein_host.de
    to: Empfängeradresse, der die Web-Seite betreibt, z.B. empfaenger@mein_host.de
    reply to: Adresse des Kunden, z.B. kunde@xyz_host.de – diese Adresse muss über das Formular abgefragt werden!
    Sicher haben schon andere das Problem auch – die Prüfung von SPF-records zur Spam-Vermeidung wird mehr und mehr angewendet.
    Gibt es einen link dazu?
    Danke im Voraus!

  15. Hallo Wolfgang,

    auch von mir ein ganz großes Dankeschön für deine Video´s. Für einen Anfänger in Powermail wie mich eine Wahnsinns Hilfe.
    Eine Frage hätte ich da dann aber doch noch, da ich nirgends etwas finden konnte. Wie bekomme ich es im css hin das die Radiobutton nebeneinander stehen?

    Wenn du hierfür einen Tipp hättest wäre ich mehr wie dankbar.

    VG Judith

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link
In Vorbereitung: Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS
Hier klicken für mehr Informationen!
close-image

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?