TYPO3-Tutorial 2012-05 – Das Install-Tool – Basic Configuration

|

3 Gedanken zu “TYPO3-Tutorial 2012-05 – Das Install-Tool – Basic Configuration”

  1. Hallo Wolfgang, ich habe einen Testwebspace mit einer Typo3-Installation von einem Provider zur Verfügung gestellt bekommen. Wenn ich jetzt das mit dem Passwort probiere, bekomme ich immer Fehlermeldungen Ich habe ja schon ein PW und Zugang zum Backend, brauche ich das dann noch?

    • Den Zugang zum Install-Tool brauchst du auf jeden Fall, um TYPO3 richtig zu konfigurieren, um die bestehende Installation zu überprüfen und vor allem auch, wenn du irgendwann ein Update machen willst. Frage doch einfach deinen Hoster nach dem richtigen Kennwort.

  2. Vielleicht noch ein Tipp: Wenn man das Source-Package in einem globalen Verzeichnis ausserhalb des Webspace des Users installiert, sollte man darauf achten, dass open_basedir Settings um das entsprechende Verzeichnis erweitert werden.
    Andernfalls gibt es – alleine schon beim Versuch den Installer aufzurufen – lediglich eine weiße Ausgabe-Page mit der Meldung: „No inputfile specified“

    Kürzlich ist bei mir das große Suchen ausgebrochen, bis ich herausgefunden habe, dass es an der openbase_dir Einstellung lag (siehe auch http://wiki.xstable.de/doku.php/websoftware:typo3:installation)

Schreibe einen Kommentar