TYPO3-Tutorial Teil 73: Sprachumschaltung per Menü

|

Damit die Umschaltung zwischen verschiedenen Sprachen bequem per Mausklick erfolgen kann, gibt es eine Extension mit dem Extension Key „sr_language_menu“. Wie man diese einbaut, und was es dabei zu beachten gibt, zeigt euch das folgende Video.

Tutorials downloaden

33 Gedanken zu “TYPO3-Tutorial Teil 73: Sprachumschaltung per Menü”

  1. Finde das Video toll! Jedoch sollte man aus meiner Sicht keine Extension für dies verwenden. Weil mit TYPO3 Mittel (TypoScript) kann man Sprachmenüs erstellen.

    Auf meiner Webseite findet man ein TypoScript Beispiel dafür. ( Seiten ID 130 )

    PS: Dein DE Icon Bug, kann möglichweise durch die richtige Config behoben werden 😉

    Der Name für das Bild setzt sich aus defaultLanguageISOCode und defaultCountryISOCode zusammen. Es braucht also nur defaultLanguageISOCode

    plugin.tx_srlanguagemenu_pi1 {
    defaultLanguageISOCode =DE
    languagesUidsList = 1,2,3
    defaultLayout = 0
    englishFlagFile = EXT:sr_language_menu/flags/de.gif
    }

  2. finde die Videos ebenfals super; nach dem Thema hat ich eben noch (erfolglos) im netz gesucht;
    was jetzt noch klasse wäre, ist wie man eine art „sprachweiche“ konfiguriert. so das z.B. deutschsprachige Länder auf die deutsche Seite kommen, franzosen auf fr und z.B. der Rest auf englisch. Kann aber gut sein dass das den Rahmen etwas sprengen würde;)

  3. Bei der im Tutorial beschriebenen Methode (useOneTreeMethod) sieht das die rlmp_language_detection so aus (wird in Page Template kopiert):

    page.1000 < plugin.tx_rlmplanguagedetection_pi1
    plugin.tx_rlmplanguagedetection_pi1 {
    defaultLang = de
    useOneTreeMethod = 1
    }

    Leider zeigt deutschen Firefox danach die englische Seite, und der englische Camino die spanische Seite

    Da stimmt etwas noch nicht! Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?

  4. Ok, die Flagge wird im FE nicht richtig angezeigt. Und die Lösung: Das zweite DE im KonstantenEditor nicht setzen, also „defaultCountryISOCode“ leer lassen.

    Was aber machen, wenn sich dieses DE einfach nicht entfernen lässt? Wenn es sich tagelang weigert zu verschwinden? Dann befindet man sich so wie ich vielleicht die ganze Zeit im TypoScript-Ordner, obwohl man in der Mitte seine „Root“-Seite selektiert haben sollte, um die Konstanten des Haupttemplates zu bearbeiten…

    Naja, so kriegt man auch die Zeit rum. 🙂

    Gruß Matthias

  5. Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für deine typo3 Videos. Sie sind wirklich eine gute Quelle, besonders wenn man Anfänger ist, so wie ich. Nun zu meiner Frage: Ich habe die sr_langugage_menu Extension installiert und leider wird mir sowohl als Seiteninhaltselement als auch in der Variante für alle Seiten über das Template (Ansprache über den TypoScript Objektpfad generiert durch TemplaVoila) nur die Standardsprache angezeigt. Bei mir hat Englisch die uid 4 und wenn ich von Hand die URL manipuliere, werden mir auch die korrekten Inhalte angezeigt, aber der Sprachwahlschalter will nicht recht funktionieren. Hättest du eine Idee, was ich überprüfen könnte?

    Vielen Dank und beste Grüße, M.

  6. Hallo,

    erst ein mal vielen Dank für die super Tutorials.

    Ich habe eine mehrsprachige Seite aufgebaut: deutsch, englisch, spanisch, russisch und bulgarisch. Das Problem was ich habe ist folgendes:

    Die Seitenumschaltung funktioniert und man wird auf die Unterseiten für die Sprachen umgeleitet. Die Seiten ID´s für die Sprachen werden auch geändert.

    Wenn ich aber auf einer Unterseite bin, ist da leider keinen Inhalt zu sehen, obwohl ich im Backend eine Kopie für die jeweilige Sprache angelegt und als „sichtbar“ markiert habe. Menüs und Likebuttons werden aber richtig angezeigt und funktionieren.

    Hat jemand eine Idee was ich übersehen habe?

      • Hallo Wolfgang,

        meinst du den Code im CONFIG-Bereich?
        So sieht es bei mir aus:

        doctype =
        xhtmlDoctype = xhtml_trans
        xhtml_cleaning = all
        xmlprologue = none
        compressCss = 1
        concatenateCss = 1
        disablePrefixComment = 1
        index_enable = 1
        baseURL = http://name/
        absRefPrefix = http://name/

        spamProtectEmailAddresses = ascii
        spamProtectEmailAddresses_atSubst = [at]

        removeDefaultJS = external
        inlineStyle2TempFile = 1
        noScaleUp = 1
        meaningfulTempFilePrefix = 50

        linkVars = L
        htmlTag_langKey = de
        sys_language_uid = 0
        language = de
        locale_all = de
        sys_language_mode = content_fallback
        sys_language_overlay = hideNonTranslated
        }

        // Pro verwendeter Sprache eigener Config-Abschnitt
        // die Zahl bei L=x ist die ID der Sprache

        // Language Englisch
        [globalVar = GP:L = 1]
        config.linkVars = L
        config.sys_language_uid = 1
        config.language = en
        config.locale_all = en
        config.htmlTag_langKey = en
        [global]

        // Language Russisch
        [globalVar = GP:L = 2]
        config.linkVars = L
        config.sys_language_uid = 2
        config.language = ru
        config.locale_all = ru
        config.htmlTag_langKey = ru
        [global]

        // Language Spanisch
        [globalVar = GP:L = 3]
        config.linkVars = L
        config.sys_language_uid = 3
        config.language = es
        config.locale_all = es
        config.htmlTag_langKey = es
        [global]

        // Language Bulgarisch
        [globalVar = GP:L = 4]
        config.linkVars = L
        config.sys_language_uid = 4
        config.language = bg
        config.locale_all = bg
        config.htmlTag_langKey = bg

  7. Seltsam ist es auch, dass die Inhalte bei den „Alle Sprachen“ ausgewählt sind werden auch überall angezeigt. Nur die Übersetzungen für die einzelnen Sprachenansichten werden nicht dargestellt.

    • Und du bist sicher, dass die Übersetzungen nicht versehentlich ausgeblendet sind?

      Ansonsten würde ich vorschlagen, mal hier im Forum das problem zu schildern, denn mir fällt gerade nichts mehr dazu ein.

      • Danke für dein Tipp!
        Und nein, die Übersetzungen sind nicht ausgeblendet. Wenn ich nur die Sprache auf „Deutsch“ bzw. auf „Allgemein“ umstelle werden die auch angezeigt.

  8. @rendjy: Es hört sich für mich eher nach einem TemplaVoila Problem an. Wenn du TemplaVoila im Einsatz hast, würde ich zuerst dort suchen wie der Content ausgelesen wird. Sicherlich wird dir jemand im Forum helfen können.

    • Danke für deinen Rat!

      Ich bin kein Profi, deswegen entschuldige bitte die Frage, aber was hat das Ganze mit TemplaVoila zu tun, wenn die Inhalte schon ein mal richtig gemappt worden sind?

      Das Problem werde ich heute noch im Forum posten.

        • Nein, das habe ich leider nicht gemacht.

          Bin ich mir aber auch nicht 100% sicher wo ich den Code einfügen soll.

          Im TS Template >> „Page“ oder?

          • Hallo Wolfgang,

            ich habe auch selber rausgefunden wo und wie ich die XML-Konfiguration meines Templavoila-Templateobjekts ändern kann. Trotzdem, vielen Dank für deine Hilfe.

            Die Einstellungen habe ich auch wie im WiKi beschrieben geändert.

            Ich glaube das Problem liegt in den FCEs. Wenn ich einen Inhalts-Element von T3 einbaue dann funktioniert alles wunderbar.
            Wenn ich aber ein Layout, wie z.B. 62-38 benutze, werden dann die Inhalte nur teilweise oder überhaupt nicht dargestellt.

            Ich weiß aber nicht was ich bei den FCEs falsch gemacht habe und warum auf Deutsch (als Standardsprache) alles richtig funktioniert. Den XML-Code habe ich auch eingegeben:

            „Seiten-Template“ bei my_layout und 2_col_layout

            und

            Container-FCE bei den FCEs

            Soll ich vielleicht die Templates neu mappen, obwohl da keine Fehler zu sehen sind?

            Grüße!

  9. Hallo Wolfgang,

    zunächst einmal vielen Dank für die sehr guten Video-Tutorials für Einsteiger wie mich.

    Nun zu meiner Frage: Ich würde dem User gern die Sprachwahl im Header (etwa bei „topnav“) anbieten wollen. Die Extension ist allerdings nur als Content Element verwendbar.
    Wie kann ich die Sprachwahl in den Header bringen und geht das überhaupt mit der vorgestellten Extension?

    Besten Dank vorab und viele Grüße
    Marcus

    • Ich finde einfach keine Spracheinstellungen sowohl bei den Seiten-Templates als auch bei den FCEs.

      Ich habe nur folgende Einstellmöglichkeiten zur Auswahl:

      -Titel
      -Untervorlage
      -Dateireferenz
      -Vorlagendatei
      -Datenstruktur
      -Standarduntervorlagen
      -Vorschaubild
      -Beschreibung der Vorlage
      -Lokale Verarbeitung XML

        • Ich komme mir wirklich blöd vor!
          Danke für die Hilfe!

          Habe jetzt die Einstellung gefunden, leider aber nichts gebracht…Jetzt werden nur teilweise Inhalte angezeigt.
          Und wenn ich bei einem 2-Spalter die Spracheinstellung auf „Alle“ habe, kann ich die einzelnen Spalten nicht übersetzen.

          Es ist auch nicht festzustellen (nach an/ausschalten) welche Elemente angezeigt werden und welche nicht. Fest steht nur, dass, die Inhaltselemente von T3 richtig und die von mir angelegten FCEs falsch angezeigt werden.

          Ich bin echt ratlos!

          • Hallo Wolfgang,

            es ist ein Wunder geschehen! 🙂
            Jetzt auf ein mal funktioniert alles.

            Ich habe alles auf der Seite (IE) gelöscht und probeweise neu angelegt. Und siehe da, alles ist in Ordnung.
            Ich habe nach der letzten Meldung hier nichts an den Einstellungen geändert! Wie kann das sein?

            Du hast mir viel geholfen. Deswegen möchte ich hier sagen:

            Vielen herzlichen Dank für alle Tutorials und auch dafür, dass du dir Zeit nimmst hier alle Fragen zu beantworten!

  10. Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für deine Tutorials, echt klasse. Beschäftige mich noch nicht allzu lange mit T3, somit ist das sehr hilfreich.

    Evtl. kannst du mir weiterhelfen:

    Sprachumschaltung funktioniert, Fahnen sind alle da – eig. alles bestens.
    Jetzt ist nur meine Standartsprache deutsch, kann ich ohne große Einstellungen als Startseite die Zweitsprache starten lassen?

    Bin über jeden Tip dankbar!

    Danke schon mal und Grüße aus dem Allgäu,
    Jonas

    • Ich weiss nicht, ob das aus TYPO3 heraus überhaupt so möglich ist. Alternativ könntest du vielleicht eine index.html in das Root-Verzeichnis legen und per Meta-Redirect auf die Startseite mit dem entsprechenden L=x Parameter weiterleiten lassen. Aber ob das die ideale Lösung ist, weiss ich nicht.

  11. Hallo Wolfgang,
    Hab ein kleines Problem. Die gifs werden nicht gefunden, nicht nur wie bei dir im video, nur die Deutsche Flagge , sondern alle 4(de, en, fr, ru)….mit dem umbenennen klappt es auch nicht…alles andere funk. super .

    Vielen Dank und beste Grüße, Anna

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link
In Vorbereitung: Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS
Hier klicken für mehr Informationen!
close-image

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?