CoolURI und Multidomain: eigene 404-Fehlerseite pro Domain – so geht es

404-Seite pro Domain anlegen

Bei der Verwendung von CoolURI kann man in der Datei CoolUriConf.xml einstellen, wie sich CoolURI bei einem 404-Fehler verhalten soll, also was passieren soll, wenn ein User eine nicht vorhandene Seite ansurft. Aber wie sieht das bei einem Multidomain-Setup aus, also wenn ich mehrere Domains innerhalb einer TYPO3-Installation verwalte? In der CoolUriConf.xml kann man dazu keine Angaben machen. Hier die Lösung.

TYPO3-Tutorial Teil 60: Eigene 404-Fehlerseite mit CoolURI

Was passiert, wenn ein Besucher eine Seite aufruft, die gar nicht (mehr) existiert? Schlimmstenfalls erhält er nur eine Fehlermeldung seines Browser, ist verwirrt und surft auf eine andere Seite. Bestenfalls landet er auf einer Seite, auf der darauf hingewiesen wird, daß die angeforderte Seite nicht mehr existiert, und die vielleicht sogar eine Suchfunktion und eine …

Weiter lesenTYPO3-Tutorial Teil 60: Eigene 404-Fehlerseite mit CoolURI

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?