Flexible Boxen mit abgerundeten grafischen Ecken

Dieser Artikel ist von 2009 und die hier beschriebene Technik ist veraltet. Runde Ecken können ganz einfach per CSS3 realisiert werden.

Ein ab und zu ganz gerne verwendetes Layout-Element sind Boxen mit abgerundeten Ecken. Wenn diese Boxen nur in einer fest definierten Breite erscheinen sollen, ist das auch kein Problem, dann reichen 3 Grafiken für den Kopf, den Mittelteil und den Fußbereich aus.

Aber in flexiblen oder elastischen Layout soll sich die Größe der Box vielleicht der im Browser eingestellten Textgröße und der Menge des Text-Inhaltes anpassen. Eventuell soll die Box auch, je nach Kontext, in verschiedenen Größen dargestellt werden (Breite 100% oder auch nur 33% zum Beispiel). All das lässt sich mit nur 4 Grafiken und ein wenig mehr HTML- und CSS-Code erreichen.

Weiter lesen

Update für TYPO3

Für das Content-Management-System TYPO3 ist ein Update erschienen. Die aktuelle Version 4.2.5 bringt allerdings keine neuen Funktionen mit, dafür wurden einige Bugfixes eingespielt. Das Update von der Vorgängerversion 4.2.4 gestaltet sich problemlos, nur der Sourcecode (bzw. der SymLink zur Source) muss ausgetauscht werden. Bei Versionen < 4.2.4 muss im Install-Tool in der „Basic Configuration“ der …

Weiter lesen

YAML 3.1 erschienen

Vor kurzem erschien die neue Version 3.1 des XHTML/CSS-Frameworks YAML. In der neuen Version wurden nicht nur einige Code-Optimierungen vorgenommen, sondern es wurden vor allem auch eine ganze Menge neuer Funktionen integriert: Formularbaukasten YAML liefert ab sofort einen vollständigen Baukasten, bestehend aus HTML- und CSS-Bausteinen, zur Erstellung von Formularen. Unterstützung für gleichhohe Content-Boxen integriert Auf …

Weiter lesen

IE6 von Google offiziell nicht mehr unterstützt

Laut einer Meldung bei TecChannel.de wird Microsofts Internet Explorer 6 bei GoogleMail nicht mehr unterstützt. Den Anwendern wird geraten, auf Firefox oder Googles eigenen Browser Chrome umzusteigen. Seltsam, ich war bisher der Meinung, Webanwendungen sollten so entwickelt werden, daß möglichst alle Benutzer problemlos darauf zugreifen können, egal mit welchem Browser oder Betriebssystem. Scheinbar ist der …

Weiter lesen

Guten Rutsch!

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten, Kollegen und last, but not least, meine Kunden eine guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr 2009. Übertreibt’s nicht bei der Sylvester-Party! 😉