So erstellen Sie in wenigen Tagen Ihre eigene Website!

Das neue Videotraining zu TYPO3 8 LTS

Mit diesem Videotraining gelingt Ihnen spielend der Einstieg in TYPO3

Sie möchten eine eigene Website erstellen und haben vielleicht sogar schon Tools wie WordPress oder Joomla ausprobiert, waren damit aber nicht zufrieden?

Sind Sie schnell an die Grenzen von WordPress gestoßen und wussten nicht weiter?

Das kenne ich, denn auch mir ging es früher ähnlich. Ich bin kein Programmierer und kenne mich mit Programmiersprachen wie PHP nicht wirklich aus. Aber viele Content Management Systeme setzen das voraus, wenn man mehr als nur „Standard“ will.

Doch hier kommt jetzt TYPO3 ins Spiel, denn:

TYPO3 ist ein äusserst mächtiges und flexibles Content Management System. Mit TYPO3 lassen sich alle Arten von Websites realisieren, von kleinen privaten Seiten bis hin zu großen Portalen multinationaler Konzerne.

Dieses TYPO3 Tutorial wird Ihnen dabei helfen, Ihr Webprojekt umsetzen, oder das Ihrer Kunden.
Und dafür müssen Sie auch keine Programmiersprache lernen.

TYPO3 lässt sich mit diesem Videotraining innerhalb kurzer Zeit erlernen!

Das TYPO3 8 LTS Videotraining

Mit diesem Videotraining werden Sie zum TYPO3-Profi und erstellen ganz einfach Ihre eigene Website!

Sie werden lernen

  • wie Sie TYPO3 installieren und konfigurieren
  • wie Sie Seiten und Inhalte in TYPO3 anlegen und bearbeiten
  • wie Sie eigene Designs (Template-Vorlagen) in TYPO3 integrieren und so individuell gestaltete Webseiten erstellen können
  • wie Sie den Funktionsumfang von TYPO3 mit sogenannten Extensions (Erweiterungen) vergrößern
  • wie Sie mehrsprachige Webseiten einrichten
  • wie Sie zugriffsgeschützte Bereiche anlegen, die nur für angemeldete Benutzer sichtbar sind
  • wie Sie eigene Inhaltselemente erstellen
  • wie Sie aktuelle Nachrichten pflegen
  • und vieles mehr!

Das Videotraining richtet sich an Einsteiger, aber auch an Fortgeschrittene, die schon Erfahrung mit TYPO3 haben. Denn man lernt nie aus. Und in TYPO3 führen meist mehrere Wege zum Ziel.

Wenn Sie sich bisher noch nicht an TYPO3 gewagt haben, ist diese TYPO3 Einführung genau das Richtige für Sie.

Kapitel:

  1. TYPO3 kennenlernen und installieren
  2. Das TYPO3-Backend im Überblick
  3. Einführung in TypoScript
  4. Eine Website in TYPO3 integrieren
  5. Der TYPO3-Redakteur – Seiten und Inhalte bearbeiten
  6. Formulare mit der neuen form-Extension
  7. Zugriffsgeschützte Bereiche im Frontend einrichten
  8. Mehrsprachigkeit mit TYPO3
  9. Extensions – Den Funktionsumfang von TYPO3 erweitern
  10. Eigene Inhaltselemente erstellen mit der Extension Mask
  11. Eine Suchfunktion integrieren
  12. Nachrichten anzeigen mit der News-Erweiterung
  13. Mit TYPO3 im Team arbeiten
  14. TYPO3-Websites optimieren und veröffentlichen
  15. Multidomain-Setup – Mehrere Websites in einem TYPO3-Backend
  16. TYPO3-Websites warten und aktualisieren

Häufige Fragen & Antworten

Was qualifiziert mich für die Erstellung des Training?

Ich habe schon viele Jahre Erfahrung mit TYPO3 und auch in der Erstellung von Videotrainings. Meine ersten Videos habe ich bereits 2010 erstellt. Bis jetzt habe ich hunderte von Videoanleitungen zu TYPO3 und vielen Extensions erstellt. Die meisten davon sind frei verfügbar.

Für wen ist das Videotraining geeignet?

Das Training ist sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet. Wenn Sie noch nie mit TYPO3 zu tun hatten, werden Sie die absoluten Grundlagen kennenlernen. Und wenn Sie schon länger mit TYPO3 arbeiten, können Sie Ihr Wissen vertiefen und neue Aspekte kennenlernen. Vielleicht haben Sie bisher nur mit älteren Versionen gearbeitet, dann ist dieses Training ideal, um die Neuerungen in TYPO3 8 LTS kennenzulernen.
Damit Sie dem Training problemlos folgen können, ist es hilfreich, wenn Sie Grundkenntnisse in HTML und CSS besitzen und vielleicht schon mal auf der Shell gearbeitet haben. Aber das sind keine zwingenden Voraussetzungen!

Für wen ist das Videotraining NICHT geeignet?

Wenn Sie schon Profi im Umgang mit TYPO3 sind, werden Sie hier wahrscheinlich nicht viel Neues erfahren. Ebenso wird das Thema „Extensionentwicklung“ nicht im Video vorkommen. Ich werde auch nicht in die Tiefen der PHP-Programmierung abtauchen. Wenn Sie über diese Themen mehr erfahren möchten, solltest Sie sich dieses Training nicht zulegen.

Auch die Themen Composer, Docker, Vagrant, Deployment etc. werden nicht in diesem Videotraining behandelt werden.

Wie läuft der Kauf ab? Was geschieht danach?

Der Kauf des Videotraining erfolgt über meinen Partner Digistore24. Nach dem Kauf erhalten Sie von Digistore24 eine E-Mail mit einem Link zum Download der Videos und einen Link zur Rechnung.

Bei dem Download handelt es sich um insgesamt 7 ZIP-Archive mit einer Gesamtgröße von ca. 5 GB, wobei ca. 1 GB für das Übungsmaterial und eine virtuelle Maschine entfällt.

Nachdem Sie diese ZIP-Archive runtergeladen haben, müssen Sie sie zuerst auf Ihrem PC entpacken. Unter Windows klicken Sie am einfachsten mit der rechten Maustaste auf das ZIP-Archiv und wählen den Menüpunkt „Extrahieren“ aus. Unter MacOS reicht ein Doppelklick auf das Archiv, um das Entpacken zu starten.
Hinweis: bei Verwendung von Software wie 7zip zum extrahieren der Archive wurden mir Probleme gemeldet (scheinbar fehlende Dateien). Unter Windows ist wohl der beste Weg über die rechte Maustaste (Kontextmenü -> Extrahieren).

Anschließend finden Sie, je nach Archiv, einen oder mehrere Ordner mit den Videos vor. Dabei handelt es sich um normale MP4-Video-Dateien, die mit gängigen Media-Playern (VLC, Windows Media Player uvm.) angeschaut werden können.

Was ist diese virtuelle Maschine? Brauche ich die unbedingt?

Bei der virtuellen Maschine handelt es sich um einen vorkonfiguriertes Ubuntu Server-Betriebssystem, das für TYPO3 sofort genutzt werden kann. Allerdings ist zur Nutzung die kostenlose Software VirtualBox notwendig. Die Installation von VirtualBox und die Einrichtung der virtuellen Maschine werden im Videotraining gezeigt und sind in der Regel innerhalb weniger Minuten erledigt.

Diese virtuelle Maschine ist NICHT zwingend notwendig, um das Videotraining durchzuarbeiten. Falls Sie bereits einen lokalen Webserver installiert haben, oder ein für TYPO3 geeignetes Hostingpaket bei einem Webhoster oder einen eigenen Server besitzen, benötigen Sie die virtuelle Maschine wahrscheinlich nicht. Sehen Sie sie einfach als kostenloses Bonusmaterial an.

Gibt es ein ausführliches Inhaltsverzeichnis?

Bitte sehr:

  1. TYPO3 kennenlernen und installieren
    1. So arbeiten Sie mit dem Übungsmaterial
    2. Das Grundkonzept von TYPO3
    3. Grundbegriffe und Aufbau der Community
    4. Nützliche Tools und Websites rund um TYPO3
    5. Die technischen Voraussetzungen für TYPO3
    6. Grundlagen für das Videotraining
    7. Das Programm VirtualBox für Windows installieren
    8. Die virtuelle Maschine einrichten und starten (Windows)
    9. Das Programm VirtualBox für MacOS installieren
    10. Die virtuelle Maschine einrichten und starten (MacOS)
    11. Probleme mit der virtuellen Maschine? Hier gibt es Hilfe.
    12. Per SSH mit der virtuellen Maschine verbinden (MacOS, Linux)
    13. Per SSH mit der virtuellen Maschine verbinden (Windows(
    14. TYPO3 in der virtuellen Maschine installieren
    15. Die wichtigsten Einstellungen im Install-Tool kennenlernen
    16. Unterschiede zu TYPO3 7 LTS / Was ist neu in TYPO3 8 LTS + Ergänzung zur PackageStates-php aufnahmen
  2. Das TYPO3-Backend im Überblick
    1. Am TYPO3-Backend anmelden
    2. Die verschiedenen Module des Backends kennenlernen
    3. Die Sprache des Backends einstellen
    4. Benutzerkonten-Einstellungen anpassen
    5. Dateien verwalten
    6. Dateien verwalten – Arbeiten mit den Zwischenablagen
    7. Nützliche System-Erweiterungen aktivieren
    8. Der Seitenbaum
  3. Einführung in TypoScript
    1. Was ist eigentlich TypoScript?
    2. Ein TypoScript-Template erstellen
    3. Die TypoScript-Syntax verstehen – cObjects
    4. Die TypoScript-Syntax verstehen – Wertzuweisungen und Kommentare
    5. Was ist der »stdWrap«?
    6. Mit Bedingungen (Conditions) arbeiten
    7. Werte in Konstanten speichern und wiederverwenden
    8. Der Konstanten-Editor
    9. Beispiel: Navigations-Menüs erzeugen
    10. Inhalte ausgeben (die simple Methode)
    11. Fehler im TypoScript-Code finden
    12. TypoScript in Dateien auslagern
    13. Tipp zum Umgang mit der Dokumentation TSREF
  4. Eine Website in TYPO3 integrieren
    1. Grundlegende Tipps für die Website-Integration
    2. Eine eigene Template-Extension erstellen
    3. Eine Entwicklungsumgebung einrichten
    4. Den Aufbau der Template-Extension verstehen
    5. Die Ordnerstruktur anpassen und ergänzen
    6. Die HTML-Vorlage zur Integration vorbereiten
    7. Was bedeutet eigentlich Templates, Layouts und Partials?
    8. HTML-Templates in Layouts, Templates und Partials aufteilen
    9. Die Template-Dateien per TypoScript einbinden
    10. Metatags, CSS und JavaScript einbinden
    11. Jumbotron Hintergrundbild aus den Seiteneigenschaften auslesen
    12. Backend-Layouts erstellen und zuweisen
    13. Backend-Layouts im TypoScript auswerten
    14. Inhalte im Template ausgeben
    15. Nachtrag zu dem Problem in Video 15
    16. Den Link zur Startseite per TypoScript generieren
    17. Notwendige Seiten im Backend anlegen
    18. Den TypoScript-Code für die Navigation schreiben
    19. Eine Meta-Navigation mit TypoScript anlegen
    20. Die Copyright-Information im Footer dynamisch generieren
    21. Eine Zusatznavigation mit TypoScript erstellen
    22. Eine Brotkrumen-Navigation mit TypoScript erstellen
    23. Dem <body>-Tag eine CSS-Klasse zuweisen
    24. Das Backend per TSconfig anpassen
    25. Eigene Rahmen für Inhaltselemente
    26. Image Cropping – Eigene Seitenverhältnisse im Bild-Editor
    27. Responsive Videos verwenden
    28. Den Switch-Viewhelper und den Debug-Viewhelper kennenlernen
    29. CKEditor für das Backend konfigurieren
    30. Ein eigenes Preset für den CKEditor
    31. Eigene Stile im CKEditor definieren
    32. Bonus-Video: Bootstrap-Buttons als RTE-Stile definieren
  5. Der TYPO3-Redakteur – Seiten und Inhalte bearbeiten
    1. Wiederherstellung der Standard-Konfiguration (optional, Einstellungen aus Kapitel 4 deaktivieren)
    2. Die verschiedenen Seitentypen kennenlernen und die Seiteneigenschaften bearbeiten
    3. Vorhandene Inhaltselemente bearbeiten
    4. Gelöschte Elemente wiederherstellen
    5. Einzelne Änderungen rückgängig machen
    6. Texte in Inhaltselementen bearbeiten
    7. Texte, Bilder und Videos einfügen
    8. Das Inhaltselement “Aufzählung”
    9. Das Inhaltselement “Tabelle”
    10. Das Inhaltselement “Dateilinks”
    11. Die verschiedenen Menü-Inhaltselemente
    12. Fremden HTML-Code einbinden
    13. Inhaltselemente wiederverwenden (Datensätze einfügen)
    14. Seiten und Inhalte kategorisieren
    15. Datensätze in der Listenansicht bearbeiten
    16. Konfigurationsanpassungen aus Kapitel 4 wieder aktivieren
  6. Formulare mit der neuen form-Extension
    1. Ein einfaches Kontaktformular erstellen
    2. Mehrseitige Formulare nutzen (mit Grids)
    3. Den Speicherort für die Formulardefinitionen festlegen
  7. Zugriffsgeschützte Bereiche im Frontend einrichten
    1. Frontend-Benutzergruppen anlegen
    2. Frontend-Benutzer anlegen und Gruppen zuweisen
    3. Ein Anmelde-Formular im Frontend anlegen
    4. Den Zugriff für Seiten beschränken
    5. Zugriff für einzelne Inhaltselemente beschränken
  8. Mehrsprachigkeit mit TYPO3
    1. Die Standard-Sprache konfigurieren
    2. Weitere Sprachen anlegen
    3. Seiten übersetzen
    4. Inhalte übersetzen
    5. Die Sprachumschaltung per TypoScript einrichten
    6. Die Ausgabe von nicht übersetzten Seiten steuern
  9. Extensions – Den Funktionsumfang von TYPO3 erweitern
    1. Wo finde ich Erweiterungen und was muss ich beachten?
    2. Den Erweiterungs-Manager kennenlernen
    3. Erweiterungen installieren, deaktivieren und löschen
    4. Was tun, wenn TYPO3 nach einer Erweiterungs-Installation nicht mehr funktioniert?
    5. Texte aus Extensions verändern
  10. Eigene Inhaltselemente erstellen mit der Extension Mask
    1. Mask installieren und konfigurieren
    2. Verzeichnisse für Mask-Dateien anpassen
    3. Ein einfaches Inhaltselement erstellen
    4. Fluidtemplate des Inhaltselementes anpassen
    5. Inhaltselemente als eigene Extension exportieren (mask_export)
  11. Eine Suchfunktion integrieren
    1. System-Extension indexed_search: Suchformular auf jeder Seite
    2. Template des Suchformulars von indexed_search anpassen
    3. Darstellung der Suchergebnisse verbessern/verschönern, Ausgabe per TypoScript konfigurieren, Suchindex einsehen
  12. Nachrichten anzeigen mit der News-Erweiterung
    1. Die Extension “news” installieren
    2. Kategorien und Tags für News-Artikel
    3. Nachrichtenartikel über das Backend-Modul anlegen
    4. Eine Auflistung der Nachrichtenartikel im Frontend anzeigen
    5. Einen einzelnen Nachrichtenartikel anzeigen
    6. Weitere Einstellungen per TypoScript
    7. Rootline-Navigation erweitern
    8. Die Darstellung mit eigenen Vorlagen anpassen
    9. Das News-Archiv nutzen
    10. News im Frontend suchen
    11. Kategorien verlinken
    12. Mehrsprachige Datensätze am Beispiel der “News”-Extension
    13. Linkhandler für news konfigurieren
  13. Mit TYPO3 im Team arbeiten
    1. Verzeichnisfreigaben erstellen
    2. Backend-Benutzergruppe anlegen
    3. Backend-Benutzer anlegen
    4. Das Backend-Modul “Zugriff”
    5. Neue Seiten automatisch einer Backend-Benutzergruppe zuweisen
    6. TSconfig für Benutzergruppen
    7. Systemnachrichten – Hinweise für andere Backendbenutzer
  14. TYPO3-Websites optimieren und veröffentlichen
    1. E-Mail-Adressen im Quelltext verschlüsseln
    2. Die Website-Performance optimieren Teil 1
    3. Die Website-Performance optimieren Teil 2
    4. Den Seitentitel verbessern
    5. Die Anmeldeseite und das Backend individualisieren
    6. Website veröffentlichen Teil 1: Die Datenbank exportieren
    7. Website veröffentlichen Teil 2: Die Daten auf einen Webserver übertragen
    8. Website veröffentlichen Teil 3: Die Datenbankinhalte auf dem Webserver importieren
    9. Suchmaschinenfreundliche URLs mit RealUrl
    10. Seite nicht gefunden? Kein Problem! (404-Fehlerseiten)
    11. Die bestehende Website kopieren und weiterverwenden
  15. Multidomain-Setup – Mehrere Websites in einem TYPO3-Backend
    1. Neuen Seitenbaum anlegen, Domainrecords setzen, (Sub)Domain einrichten
    2. Benutzerrechte in einem Multidomain-Setup anpassen
    3. Systemkategorien für Domains und/oder Benutzergruppen beschränken
  16. TYPO3-Websites warten und aktualisieren
    1. Aufgaben automatisieren mit dem Planer
    2. Nützliche Aufgaben im Planer
    3. Den Planer per Cronjob regelmäßig ausführen
    4. System-Status abfragen
    5. Extensions aktualisieren – Was ist zu beachten
    6. Das System warten mit der System-Extension “lowlevel”
    7. Ein Upgrade von TYPO3 7.6 LTS auf 8 LTS durchführen, Teil 1
    8. Ein Upgrade von TYPO3 7.6 LTS auf 8 LTS durchführen, Teil 2

Gibt es das Training auch auf DVD?

Nein, das Videotraining steht ausschließlich als digitales Download-Produkt zur Verfügung.

Was erwartet Sie in diesem Videotraining?

154 Videos!

16 Kapitel!

22 Stunden Lernmaterial!

Würde ich Ihnen die Inhalte des Videotrainings in einer individuellen Schulung vermitteln, müssten Sie dafür mindestens 4 Tage einplanen.

Bei einem angenommenen Stundensatz von 80.- Euro hat diese individuelle Schulung damit einen Wert von 2560.- Euro!

Damit von dieser Schulung möglichst viele Personen profitieren können, gibt es das Training zum absoluten Sonderpreis!

2560.- Euro

97.- Euro

Preisangabe inkl. USt.
Ratenzahlung möglich! (1. Rate ab 20.- Euro)

Inklusive Bonusmaterial: ein virtueller Server, vorkonfiguriert zur Nutzung mit TYPO3.

Jetzt zuschlagen!

Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24

30 Tage Geld zurück Garantie

Kundenmeinungen

Erstklassige Einführung in TYPO3 mit vielen Tipps auch für Profis

Andreas KeckDas Training behandelt von Grund auf, wie man mit TYPO3 eine erfolgreiche Webseite umsetzen kann. Schritt für Schritt führt der Trainer von der Community über die Installation bis hin zur kompletten integration einer Webseite in TYPO3 in das System ein. Viele nützliche Anleitungen helfen nicht nur Anfängern über die ersten Stolpersteine hinweg, sondern bieten auch viele hilfreiche Kniffe für TYPO3 Profis.

Andreas K.

Das Videotraining zu TYPO3 8 LTS von Wolfgang Wagner ist sehr zu empfehlen. Dies gilt insbesondere für Einsteiger.

Jens S.Doch auch der fortgeschrittene Anwender wird mit dem Video voll auf seine Kosten kommen. Durch die professionelle und dennoch stets persönliche Erklärweise von Wolfgang Wagner hatte ich das Gefühl, in einem Live-Seminar zu sein.

Wolfgang Wagner weist von Anfang an darauf hin, dass es oft mehrere Lösungsansätze gibt. Er wählt einen, wobei er immer erklärt, warum er genau diesen Weg wählt. Obwohl die Eklärungen schon recht ausführlich und vor allem hilfreich sind, versäumt es Wolfgang nie auf weiterführende Informationsseiten hinzuweisen. So kann der Fortgeschrittene etwas zügiger durch das Videomaterial gehen, während der Einsteiger viele Gelegenheiten bekommt, sich à la learning-by-doing weiterzuentwickeln.

Die persönliche Demonstration der einzelnen Lektionen kommt sehr authentisch rüber. So werden kleinere Fehler, die jedem am Rechner passieren, nicht einfach rausgeschnitten. Wolfgang Wagner lässt sie, weist darauf hin und nutzt jeweils die Gelegenheit, zu erklären, wie man eben diese behebt. Gerade dadurch habe ich viel gelernt, verzweifle nicht, wenn man etwas nicht gleich so klappt. Es ist schon fast schade, dass nicht mehrere Fehler passiert sind. Der Lerneffekt ist hoch.

Insgesamt ist das Videotraining sehr gut strukturiert. Nach und nach entwickelt sich eine sehr ansprechende Website. Durch die klein
gehaltene Gliederung der einzelnen Kapitel hat man immer wieder die Gelegenheit, schnell noch etwas nachzuschauen.

Nach dem Kauf des Videotrainings zu TYPO3 7 LTS sowie dem Erwerb dieses Trainings zu TYPO3 8 LTS kann ich nur hoffen, dass Wolfgang Wagner sich auch bei einem sicher kommenden TYPO3 9 wieder die Mühe macht, ein solch tolles Produkt zu entwickeln. Ich werde sicherlich zu den Käufern zählen.

Jens S.

Ich bin seit 10 Jahren TYPO3 Fan. Ich verfolge Wolfgang Wagner schon seit einiger Zeit auf YouTube und finde seine Art & Weise super. Sachlich, nachvollziehbar und kompetent. Kleinere Projekte werden von mir mit WordPress umgesetzt. Wenn es aber um ein komplexes CMS Redaktionssystem gefordert wird ist m.E. TYPO3 die richtige Wahl. So gesehen kam das Training gerade zur richtigen Zeit um mein TYPO3 KnowHow aufzufrischen.

Andreas Müller, Inhaber arapixel | Lebensraum Internet

Ich wollte eine Informationsquelle, auf die ich mich verlassen kann!

Meine Erwartungen wurden übertroffen. Die Informationen sind ausführlich und nachvollziehbar. Daher nutze ich die Videos als Grundlage für einen komplett neuen Anfang im Umgang mit der Version 8.

Jörg Allenspach, Inhaber sowebco GmbH

Die TYPO3 8-Serie ist eine weitere Highlight-Serie

Ich denke besser kann man das nicht machen. Wolfgangs Arbeit ist einfach super und insgesamt für TYPO3 sehr, sehr wichtig!

Franz W.

Super Video-Training, das nicht einfach alle Möglichkeiten aufzählt, sondern direkt mit vielen Tipps und Tricks und Best Practices meine Arbeit mit TYPO3 verbessert hat!

Gerald Peters

Das Videotraining hat mir sehr geholfen. Es zeigt in kleinen Schritten, wie man von Grund auf eine TYPO3 Webseite aufbauen kann.
Durch klein gehaltene Kapitel hat man eine gute Übersicht und kann schnell noch etwas nachschauen.

Gerd Schneppensiefen

Das Videotraining hat mich sehr erfreut, es bietet mir die Möglichkeit, mich in eine moderne TYPO3-Arbeitstechnik einzuarbeiten und es lässt sich unmittelbar in einer eigenen TYPO3 8.7 LTS-Testinstallation nachvollziehen.

Andreas Rust

Das Training ist Wolfgang mal wieder wirklich gelungen! Kleinigkeiten vermisse ich, aber die schaue ich mir dann im Videotraining zum TYPO3 7 LTS nochmal an. Es ist klasse, dass man trotz, dass man das letzte Training schon kennt, noch Neues lernt!
Das nächste werde ich sicher auch kaufen!

Anne Bamberger

TYPO3 hat in den letzen Jahren grosse Änderungen erfahren. Da ist es nicht immer leicht einzig durch „Googeln“ am Ball zu bleiben. Das Videotraining hilft dabei, sich mit den vielen Änderungen vertraut zu machen. Es ist gut strukturiert und erlaubt dem Benutzer, der Benutzerin auch immer wieder mal kurz was nachzuschauen.

Peter Stalder

Bin begeistert, hat alle Erwartungen erfüllt – kann ich nur weiterempfehlen!

Christian Graf

Meine Erwartungen sind erfüllt worden. Das Video ist für mich richtig gut um zu verstehen, was sich in TYPO3 8 alles geändert hat, und das ist eine ganze Menge!!

Ingo Rammel

Tolles Training für die TYPO3 LTS 8.7, ich habe wieder viel gelernt, weiter so!

Regina Bauer, webbluete.de

Ich kenne Wolfgangs frühere Tutorials – sie sind in ihrer Komplexität die besten Tutorials zu TYPO3. Weil sie immer nahe an der Praxis sind. Und didaktisch einfach professionelle Spitzenklasse.

Gerhard Weise, Wegweiser – Büro für Unternehmenskommunikation

Jan K.Das beste Werkzeug für Starter, um die Lernkurve steil nach oben zu biegen!

Jan K.

Ich finde die Wissensvermittlung super. Die Videos sind super zum Anhören. Die Sprache und Form der Wissensvermittlung ist nicht von „oben herab“, also nicht im Stile „Du weißt jetzt alles und die anderen sind nur dumme Zuhörer“.

Franz W. (Münsterland)

Das Training ist ideal für TYPO3-Interessierte, die bereits ein wenig Erfahrung mit diesem CMS haben. Für Beginner ist es besser als jedes Buch, welches ich bisher erworben habe. Die Sprache ist klar und verständlich; der Aufbau wirklich zielführend; besonders hervorheben möchte ich die Hinweise, Hilfestellungen und und die stete Einbeziehung der entsprechenden Referenzdokumentationen.
Auch finde ich es bemerkenswert, dass der Eindruck entsteht, live das Trainingsgeschehen vor dem Bildschirm zu verfolgen, heißt, dass bei spontan auftretenden Fehlern kein Schnitt erfolgt, sondern die Behebung des Fehlers ‚live‘ mit der gleichen Souveränität erfolgt wie der ungestörte Trainingsablauf. Gut finde ich auch die verstärkten CSS-Hinweise.
Bin noch mitten im Training, nutze aber jede Gelegenheit, mich damit zu befassen. Das Video-Training ist wirklich sehr gut gelungen und außerordentlich hilfreich.

Ulrich Schnepel

Sehr umfangreich und ausführlich erklärt! Gut verständlich!
Alles nachvollziehbar. Gute Tips und Tricks wenn man zwischen den Zeilen hineinhört!

Dietmar Schmidt

TYPO3 ist ein faszinierendes CMS – allerdings mit einer steilen Lernkurve. Das Videotraining ist eine tolle Möglichkeit mehr über TYPO3 zu lernen. Den Support über die Facebookgruppe finde ich auch toll.

Peter Bogner

Ich nutze [das Videotraining] auch oft, um bestimmtes Wissen wieder einmal aufzufrischen, denn was man eine Zeit lang nicht benutzt, vergisst man auch wieder.

Gerald Stecklum

Mit diesem Training konnte ich sehr schnell meine erste TYPO3 Webseite aufsetzen. Ohne das Training wäre der Einarbeitungsaufwand sicher um einiges höher gewesen. Herzlich Dank dafür.

Markus M.

Sehr angenehm ist der didaktisch logische Aufbau der Schulung im Zusammenhang mit einer sehr angenehmen Erzählweise (Stimme und Tempo). Auch die Tiefe der Erklärung passt sehr gut zu meinem vorhandenen Wissen, vor allen Dingen, da ich viele Schritte in der TYPO3-Umsetzung über die Jahre hinweg immer auf dieselbe Art und Weise abhandle und ich durch das Training auf diverse hilfreiche Basics hingewiesen werde.

Andreas Gerlach

Blick in das Videotraining

Die folgenden Videos sind Ausschnitte aus „Das Videotraining zu TYPO3 8 LTS“

So arbeiten Sie mit dem Übungsmaterial (Kapitel 1, Video #2)

Die Benutzerkonteneinstellungen (Kapitel 2, Video #5)

TypoScript in Dateien Auslagern (Kapitel 3, Video #13)

Linkhandler für News-Datensätze (Kapitel 12, Video #14)

154 Videos, 16 Kapitel, 22 Stunden Lernmaterial

für nur 2560.- 97.- Euro

30 Tage Geld zurück Garantie

Preisangabe inkl. USt.
Ratenzahlung möglich! (1. Rate ab 20.- Euro)

Inklusive Bonusmaterial: ein virtueller Server, vorkonfiguriert zur Nutzung mit TYPO3.

Jetzt zuschlagen!

Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24

Hinweise zum Download

Nach dem Erwerb des Videotrainings erhalten Sie per E-Mail von Digistore24 einen Link zum Download der Videos. Es handelt sich dabei um insgesamt 7 ZIP-Archive mit einer Gesamtgröße von ca. 5 GB, wobei ca. 1 GB für das Übungsmaterial und eine virtuelle Maschine entfällt.

Nachdem Sie diese ZIP-Archive runtergeladen haben, müssen Sie sie zuerst auf Ihrem PC entpacken. Unter Windows klicken Sie am einfachsten mit der rechten Maustaste auf das ZIP-Archiv und wählen den Menüpunkt „Extrahieren“ aus. Unter MacOS reicht ein Doppelklick auf das Archiv, um das Entpacken zu starten.
Hinweis: bei Verwendung von Software wie 7zip zum extrahieren der Archive wurden mir Probleme gemeldet (scheinbar fehlende Dateien). Unter Windows ist wohl der beste Weg über die rechte Maustaste (Kontextmenü -> Extrahieren).

Anschließend finden Sie, je nach Archiv, einen oder mehrere Ordner mit den Videos vor. Dabei handelt es sich um normale MP4-Video-Dateien, die mit gängigen Media-Playern (VLC, Windows Media Player uvm.) angeschaut werden können.