Fireworks Tutorial Teil 48: Slideshow

Fireworks bietet eine nette Möglichkeit, falls man mal „auf die Schnelle“ Bilder ins Internet stellen möchte. Mit der Funktion „Slideshow“ kann man eine ansprechende Slideshow erstellen, in der sich die Bilder sogar in verschiedene Alben einsortieren lassen.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. htmlboy

    Hallo!
    ich muss erst mal betonen, dass die tutorials absolut super waren! Super Qualität, super erklärt! Hat mir extrem viel gebracht! Danke!
    Ich wollte nur mal Fragen wie es ist, wenn ich bildergalerie oder die shapes/Symbole von fireworks benutze. Muss ich immer angeben, das Adobe die Copyrightrechte hat? Oder kann ich die sorglos verwenden (z.B. für Kunden) ohne angst auf eine Klage (xD)?
    lg

    1. Hm, gute Frage, da bin ich mir jetzt auch nicht ganz sicher. Aber da ich momentan keine Lust habe, mit die ganzen AGB durchzulesen, habe ich mal eine Mail an den Adobe-Support geschickt, mal schauen, ob da eine Antwort kommt. Sobald ich etwas weiss, schreibe ich hier einen neuen Kommentar dazu.

    2. So, habe Rückmeldung von Adobe erhalten: alle Elemente können auch kommerziell genutzt werden.

  2. htmlboy

    super! da bin ich ja beruhigt.

Schreibe einen Kommentar