Dieser Artikel ist über 1 Jahr alt. Deshalb könnten die Informationen hier veraltet sein.

22. März 2011

Fireworks Tutorial Teil 27: Textqualität beim exportieren verbessern

Geschätzte Lesezeit: 21 Sekunden

Wenn man Fotos als JPG exportieren will, sollte man die Bilder vorher optimieren, das heisst, man versucht, das optimale Verhältnis zwischen Dateigröße und Bildqualität über den Grad der Kompression zu finden.

Bei Fotos hat liegt man dabei mit Werten zwischen 60-75 meistens ganz gut.

Befinden sich jetzt aber Texte in dem Bild, bilden sich an den Texträndern bei höherer Kompression störende Artefakte. Und hier kommt jetzt die selektive JPG-Kompression zum Einsatz, mit der man die Bildqualität manchmal erheblich verbessern kann.

Kommentare

Kommentare

Wolfgang Wagner

lebt in Friedrichshafen und arbeitet als Web Developer bei der TYPO3 Agentur jweiland.net in Filderstadt. Weitere Orte im Web: Twitter, Facebook, Snapchat

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.