Fireworks Tutorial Teil 13: Die Werkzeugleiste Teil IV: Web-Werkzeuge

|

Im Bereich „Web“ der Werkzeugpalette finden man Werkzeuge um Hotspots, also ImageMaps, oder Slices anzulegen. Slices dienen dazu, eine Fireworks-Grafik in mehrere kleine Grafiken zu zerschneiden. Diese Bilder lassen sich dann z.B. per CSS als Hintergrundgrafiken für HTML-Elemente verwenden.

4 Gedanken zu “Fireworks Tutorial Teil 13: Die Werkzeugleiste Teil IV: Web-Werkzeuge

  1. Hallo nochmal,
    kurze Anmerkung zu Teil 13: Die Werkzeugleiste Teil IV:

    Beim Segmentwerkzeug heißt die voreingestellte Abkürzung _r2_c2: Row 2 – Column 2 (nicht Cell 2).

    Ansonsten: Danke für die tollen Tuts.
    Du machst Dir für diese kostenlosen Tutorials ja wirklich viel Arbeit. Das rechne ich dir hoch an. Vor allem, wenn man bedenkt, was die Videotrainings von diversen Anbietern sonst kosten.

    Gruß

    Michael

  2. Hallo Herr Wagner,

    lassen Sie mich Ihnen meine Hochachtung aussprechen.
    Professionell.
    Nicht nur Ihr Wissen, sondern auch (wenn nicht vor allem) Ihre sehr angenehme Stimme gepaart mit einer Guten Artikulation.

    Das ist Idealismus pur, dem man nur höchsten Respekt erweisen kann, Danke für Ihre Arbeit.

    Ciao Gianni Flessa
    Macromedia Studio MX 2004

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?