Dieser Artikel ist über 1 Jahr alt. Deshalb könnten die Informationen hier veraltet sein.
Snapchat Stories

8. Oktober 2016

Snapchat: Tipp zum Speichern der Stories

Geschätzte Lesezeit: 25 Sekunden

Eure Snapchat Stories könnt ihr dauerhaft speichern, damit eure Erinnerungen nicht verloren gehen. Dazu gibt es seit einer Weile auch den Bereich „Memories“ innerhalb von Snapchat. In den Einstellungen könnt ihr aber konfigurieren, wo genau eure Stories gespeichert werden.

Hier findet man drei Optionen:

  1. Nur in Memories
  2. In Memories und Aufnahmen
  3. Nur in Aufnahmen

Ich persönlich nutze die dritte Option, dann werden die Stories auf meinem Smartphone gespeichert, in meinem Fall in der „Camera Roll“ des iPhones. So kann ich Stories, die es wert sind aufbewahrt oder weiterverarbeitet zu werden, bei Bedarf auf den Rechner verschieben.

Artikel wurde gefunden mit den Suchbegriffen:
  • snapchat speichern in memory camera roll

Kommentare

Kommentare

Wolfgang Wagner

lebt in Friedrichshafen und arbeitet als Web Developer bei der TYPO3 Agentur jweiland.net in Filderstadt.

Weitere Orte im Web:
Twitter, Facebook, Videotraining zu TYPO3 8 LTS

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.