Projekt „Ziel gesetzt“ – Zwischenstand 04.03.2013

|

Am 17.02. schrieb ich hier im Blog über meinen Wunsch, mein Gewicht ein wenig zu reduzieren. Hier mal der aktuelle Zwischenstand.

Gestartet habe ich mein Abnehm-Projekt mit einem Gewicht von 109.5 kg am 17.02. Der Stand heute morgen: 106.5 kg. Also 3 Kilo in knapp ca. 2 Wochen. Das ist, denke ich, ein ganz guter Schnitt. Natürlich gehe ich auch weiterhin 2-3 mal pro Woche zum Kieser Training.

Ja, ich weiss, am Anfang verliert der Körper hauptsächlich Wasser, aber trotzdem bin ich bis jetzt zufrieden. Ich habe mich übrigens wieder bei Weightwatchers Online angemeldet, weil nur FDH mich immer irgendwie hungrig bleiben ließ. Mit Weightwatchers Online habe ich es vor ein paar Jahren schon mal geschafft, fast 20 Kilo abzunehmen. Mal schauen, wie es dieses Mal läuft.

Warum ich das hier im Blog schreibe? Damit ich ein wenig Druck hinter der ganzen Sache habe, um das auch wirklich durchzuziehen.

2 Gedanken zu “Projekt „Ziel gesetzt“ – Zwischenstand 04.03.2013”

  1. Holla Wolfgang, viel Erfolg mit dem Abnehmen.

    Pssst: es funktioniert wirklich. Hab ich auch hinter mir. Damals als ich noch jung und dusselig war und die Integralrechnung teilweise beherrschte, nahm ich mal von 107,5kg auf 84kg ab. Ein halbes Jahr hat’s gedauert. Komplette Ernährungsumstellung. Sport. Und … eine Frau. Ich sag ja ich war dusselig. 😉

    Ach übrigens: Tatami ist einfach ein tolles Theme, was?

    • Nicht schlecht. Ich bin schon glücklich, wenn ich es vielleicht auf 95 oder sogar 90 Kilo schaffe. Mal schauen.

      Ja, Tatami ist nicht schlecht. Wollte einfach was neues, hatte aber keinen Bock und keine Zeit, ein eigenes Theme zu entwickeln. 😉

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?