Online-Schulungen und Webinare: Interesse?

|

Webinar (© N-Media-Images - Fotolia.com)

Ich spiele mit dem Gedanken, in Zukunft mehr oder weniger regelmäßig, vielleicht ein oder zwei Mal im Monat, Webinare durchzuführen. Webinare sind Online-Schulungen, an denen jeder, der eine halbwegs schnelle Internetleitung hat, teilnehmen kann. Wer nicht weiss, was eigentlich ein Webinar ist, findet hier eine schöne Definition.

Die Themen sollen sich natürlich hauptsächlich um TYPO3 und ggf. auch WordPress drehen.

Zu den Rahmenbedingungen:
Ich stelle mir vor, dass die Webinare eine Dauer von ca. 1-2 Stunden haben sollten.
Kosten: manche Webinare werde ich kostenlos durchführen, für manche wird aber auch eine kostenpflichtige Registrierung nötig sein. Wobei sich die Kosten in einem erschwinglichen Rahmen bewegen werden.
Durchführen würde ich die Webinar über den Anbieter anymeeting.com, weil hier keine monatlichen Fixkosten anfallen, wie bei anderen Anbietern.

Aber jetzt seid ihr gefragt!

Besteht von eurer Seite aus Interesse?
Und wenn ja, welche Themen würdet ihr euch wünschen?

Schreibt einfach hier in den Kommentaren, welche Themen ihr euch wünscht und was ihr euch darunter vorstellt, dann schauen wir mal, ob aus der Idee etwas wird.

Update vom 20.06.2012

In den Kommentaren sind ja jetzt schon einige Vorschläge und Wünsche genannt worden, auch per Twitter kam einiges an Feedback. Besonders oft war „HTML5 und TYPO3“ zu hören. Aber mir ist nicht ganz klar, was genau ihr da möchtet. Ich kann ja ab TYPO3 4.7 einfach über config.doctype=html5 die HTML5-konforme Ausgabe aktivieren, auch im RTE HTMLArea stehen mir HTML5-Elemente wie article oder aside zur Verfügung. Alles andere ist doch eher eine Frage der verwendeten Templates, liegt also eher am Webdesigner und nicht an TYPO3. Oder verstehe ich da was falsch? Helft mir mal ein wenig auf die Sprünge, was genau ihr euch da vorstellt 😉

29 Gedanken zu “Online-Schulungen und Webinare: Interesse?”

  1. Würde ich auch sofort wahrnehmen wenn sie nur nicht um 9 in der Früh sind 😀 kann in da Schule schwer teilnehmen. Ansonsten wär ich jederzeit dabei 🙂 besondern interessieren würden mich Themen wie HTML5 und vielleicht ein kleiner Einstieg in jQuery und YAML.

    • Naja, Webinare so wie ich sie kenne (bspw. von XING), stehen ja auch nach dem eigentlichen Termin als Podcast zum Download zur Verfügung – hattest du das nicht auch vorgesehen, Wolfgang? Aber von Themen fände ich TYPO3, evtl. auch in Verbindung mit modernen Techniken wie HTML5, YAML, etc. sehr interessant, quasi weiterführende Tips/Erläuterungen zu deinen TYPO3-Tutorials?

  2. Die Idee mit den Downloads find ich sehr gut, denn es soll ja auch mal Tage geben, an denen man überhaupt keine Zeit oder Nerven für so etwas hat. Und dann wäre es schön, wenn mans in Ruhe noch mal nachhören / gucken kann. So ergeben sich ggf. neue Themen und Ideen.
    Ansonsten würde ich gern einiges über WordPress in Kombination mit HTML 5 und CSS3 erfahren. Oder so Sachen zur Optimierung, z.B. das das Layout auch aufm Handy und Tablett gut aussieht. Hier tut sich in letzter Zeit einfach viel.

  3. Das ist eine super Idee, ich wäre auf jeden Fall auch dabei!

    Ich würde mich freuen, wenn du was zum Thema „Wie ändere ich den Pfad zum Backend“ Also anstatt: http://www.meinedomain.de/typo3, in z.B. http://www.meinedomain.de/login oder sowas. (Oder gab’s das vielleicht schon und ich hab’s überlesen?)

    Dann die Ext. formhandler, ich blick da nicht durch. Wenn ich sehe wie das gemacht wird, fällt es mir leichter es zu verstehen.

    Ansonsten wollte ich schon immer mal sagen, dass ich das ganz großartig finde, was du hier auf die Beine gestellt hast. Alles total verständlich, fast alles klappt auf Anhieb und es gibt einen super Lerneffekt. Vielen Dank dafür 🙂

  4. Ich verfolge Deinen Blog schon eine ganze Weile und finde die TYPO3-Tutorials echt klasse.
    Bei den Webinaren wäre ich auf jeden Fall dabei!
    Was die Themen angeht würde ich gern mein Wissen im Bereich Responsive Webdesign, HTML5 und CSS3 ausbauen.

  5. Mich würde ganz speziell die Typo3-Extensionentwicklung mit extbase und fluid interessieren.
    Könntest Du da auch etwas anbieten?

  6. Ich bin dabei!!!
    Interesse: TYPO3 und responsive design, z.B. eine komplette Website von PSD / Fireworks zu HTML5 und danach Implementierung in TYPO3 – das wäre klasse
    Freue mich schon

  7. Hallo

    Webinar wäre super. Da bin ich auch mit dabei.

    Mich interessiert hauptsächlich Typo 3 und dabei in erster Linie kundenanwendungs-spezifische Themen, z.B. Einrichtung eines Shops in Typo3 aber auch Fragen zur Suchmaschinenoptimierung. – Und was hältst Du von dem Gedanken, ein Webprojekt exemplarisch in einem Webinar zu entwickeln. – Ich habe da ein kniffeliges Projekt, da wäre ich mal interessiert, wie es ein Profi wie Du aufbauen würde…

    • Und was hältst Du von dem Gedanken, ein Webprojekt exemplarisch in einem Webinar zu entwickeln

      Da ich die Webinare eigentlich mit 1-2 Stunden ansetzen würde, würde das den Rahmen wahrscheinlich sprengen.

        • Hm, da ich wahrscheinlich höchstens 1 oder 2 Webinare pro Monat durchführen werde, würde sich das ja ewig in die Länge ziehen. Ich denke, man sollte Themen nehmen, die sich in 1-2 Stunden mit maximal 2 webinaren abhandeln lassen.

          • Ich meinte damit auch nicht, ein Projekt von den rudimentären Anfängen aus aufzubauen. – Bei Deinen didaktisch gut strukturierten Tutorials kann man den Startbalken ja weit nach hinten schieben.

            Ich meine dann Webinare, bei dem z.B. die Verknüpfung verschiedener Menüstrukturen erläutert wird o.ä.

            Andererseits zeichnen Dich Deine Beiträge ja ohnehin durch unbedingten Praxisbezug aus….

            Ach ja, und dann wünsche ich mir ein Webinar über die Abgrenzungskriterien zwischen Templavoilá und Futuristic Template Building…

  8. Es ist schon interresant sich auf Kernpunkte zu konzertrieren, Grundlagenvideos/-seminare gibt es ja sehr Viele.
    Problembezogene Lösungen findet man sehr wenig, oder man kommt mit dem Gebotenen nicht klar. Live mitverfolgen zu können, wie ein Problem angegangen wird, sollte den Lerneffekt fördern.
    Ich würde auch wahrnehmen, insbesondere HTML5 und Typo3.

  9. Die Idee finde ich super, wäre da auch dabei.
    Themen gibt es da glaube ich viele.
    – Neuerungen Typo3
    – Responsive Layout
    – Konfiguration von Extentions
    ….
    Der Stoff dürfte nicht ausgehen 😉

  10. Hallo Wolfgang,

    sicher ne sehr gute Idee!!!

    Folgendes würde ich mir wünschen:

    – Extensions Erklärung ( nicht nur einfache Installation, sondern evtl. etwas tiefer eingehen )
    – Responsive Webdesign
    – Typo3 in Verbindung mit YAML

    So in diese Richtung.

    Grüße aus München

    Carsten

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?