Dokumente nach Evernote scannen auf dem Mac (Mountain Lion & Mavericks)

|

Nachdem ich hier schon mal eine Möglichkeit beschrieben habe, wie man unter Windows Dokumente direkt nach Evernote scannen kann, hier jetzt eine Methode für den Mac (Mountain Lion), bei der man mit Bordmitteln ohne zusätzliche Software auskommt. (Update: Weiter unten findet ihr auch eine spezielle App dafür!)

  1. Stellt sicher, das euer Scanner angeschlossen ist
  2. Startet das Programm „Digitale Bilder“ (Image Capture)
  3. Wählt hier die richtige Quelle aus sowie die gewünschte Formateinstellung, z.B. 300 DPI, PDF oder PNG usw.
  4. Im Bereich „Scannen in:“ kann man z.B. iPhoto oder Mail auswählen, aber nicht Evernote. Hier jetzt ein Trick:
  5. Öffnet ein Finder-Fenster und sucht Evernote im Programme-Ordner
  6. Zieht das Evernote-Programm per Drag’n Drop auf den Bereich nach „Scannen in:“
  7. Damit das Scannen jetzt funktioniert, müsste ihr noch mal auf einen anderen Bereich umschalten, z.B. den Ordner „Bilder“ und dann in dem Select-Menü Evernote auswählen.
  8. Vergebt einen passenden Namen. Das wird dann der Titel der Notiz.
  9. Wenn ihr jetzt auf „Scan“ klickt, landet das gescannte Dokument direkt in eurem Evernote-Standardnotizbuch

Update vom 14.12.2013

Durch Zufall habe ich im Mac App Store ScanDrop entdeckt. Mit dieser App ist es einiges einfacher, vor allem auch mehrseitige Dokumente zu erstellen und in Evernote zu speichern. Bei der oben erklärten Methode hatte ich echte Probleme, wenn ich mehrere Seiten in einem PDF in Evernote ablegen wollte. Mit ScanDrop könnt ihr beliebig viele Seiten scannen und als Notiz in Evernote speichern. Außerdem unterstützt ScanDrop neben Evernote auch Google Docs, Dropbox, Office Drop, GMail und Apple Mail. Natürlich könnt ihr die Scans auch lokal auf der Festplatte speichern.

ScanDrop
ScanDrop
Entwickler: Pixily, Inc
Preis: 27,99 €
  • ScanDrop Screenshot
  • ScanDrop Screenshot
  • ScanDrop Screenshot

13 Gedanken zu “Dokumente nach Evernote scannen auf dem Mac (Mountain Lion & Mavericks)”

  1. Danke für den Tipp.
    Optimal wäre noch wenn erklärt würde wie man direkt mehrere Seiten vom Scanner in eine Notiz in EN bekommt.
    Wenn ich markiere und per Rechtklick mit EN öffne erhalte ich mehrere Notizen. Wenn ich diese dann kombiniere in EN, dann sind die Seiten durcheinander…

  2. Bei mir klappt das einfach nicht. Ich ziehe aus dem Finder das Icon von EN auf Scannen in:

    aber irgendwie klappt das nicht. Scheinbar mache ich was falsch.

    Haben Sie noch nen guten Tipp für mich?

    VG aus Berlin

  3. Hallo. Bei mir klappt diese Funktion ebenfalls nicht bzw. wo ist der Bereich „Scannen in“ zu finden? Im Fenster „Digitale Bilder“ oder im „Finder“ (wie bei Windows)
    Vielen Dank im Voraus.

  4. Hallo Wolfgang,
    Danke für deine Tipps, wirklich gut.
    aber warum so umständlich.
    Ich arbeite mit OSX Mavericks, HP Officejet,
    dein Prozedere geht auch direkt bei mir im Bereich Scanner , unter „scannen in“ wird hier die Auswahl „weitere“ Angeboten. Hier kann mann dann die Evernote APP unter den Programmen auswählen und schon kann man auch viele Seiten nacheinander scannen mit den gewünschten Voreinstellungen.
    Und diese landen direkt im Eingangsnotizbuch bei Evernote

    Gruß Andreas

Schreibe einen Kommentar

TYPO3 9 LTS Videotraining

Das Videotraining zu TYPO3 9 LTS

Momentan in Vorbereitung

Klicke hier für weitere Infos zum neuen Videotraining!

close-link

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?